Muss ich Geschäftsführer bei Nebenjob erkundigen, wo ich Ausbildung mache?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weiß denn dein Ausbildungsbetrieb von deinem Nebenjob? Das ist wichtig, das musst du dir vorher genehmigen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Chef bei Nebenjob ist gemein. Ich habe Angst, dass wenn wir uns wieder  streiten irgendwann, ruft er Personalabteilung bei meiner Ausbildung an. Schade, Arbeit  macht Spaß, Chef aber nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, dem musst du das sagen - er kann dir deinen nebenjob auch vebietne, gerade während einer ausbildung wird das nicht gerne gesehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst Deinen Ausbildungsbetrieb fragen, ob du einen Nebenjob machen darfst ... steht sicher auch geanu so in Deinem Ausbildungsvertrag ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus der formulierung deine frage geht nicht eindeutig hervor, wer wen informieren muss. daher so:

du musst den chef/ vertragspartner deines ausbildungsbetriebes um erlaubnis für einen nebenjob bitten. verweigert er die erlaubnis, hat sich der nebenjob eh´ erledigt.

der chef deines nebenjobs kann sich erkundigen, muss aber nicht. und du musst ihm auch nicht sagen, wo du ausgebildet wirst.

das sind die unterschiede zwischen haupt-arbeit (deine ausbildung) und neben-arbeit. der hauptjob ist immer vorrangig zu betrachten.

wenn du stress mit dem nebenjob-chef vermeiden willst, vor allem aber mit deinem ausbildungsbetrieb (denn du willst ja sicher nicht fristlos gekündigt werden), dann spielst du mit offenen karten. du holst dir die genehmigung vom ausbildungbetrieb und sagst dem nebenjob-chef, wo du ausgebildet wirst. fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du MUSST deinen chef in Kenntnis setzten
Wenn der job dich in deiner normalen Arbeit nicht einschränkt kann er es auch nicht verbieten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baghera
22.07.2016, 11:58

...kann er es auch nicht verbieten

doch, kann er. insbesondere bei einem ausbildungsverhältnis.

0

Ja, du musst dir die Erlaubnis von deinem Chef holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung