Frage von Jay4K, 14

muss ich geld drauf zahlen wenn ich zuranfang einen anderen betrag genannt bekommen habeb?

ich habe bei einer freundin eine festival karte gekauft die ihr Vater vorbestellt hat. mir wurde gesagt ich muss 90euro zahlen. als ich die karte dan bekommen habe sagt mir die freundin ich muss nun 150 euro zahlen weil sie die karte zuspät ausgedruckt hat. muss ich die 60euro jetzt drauf zahlen oder ist das deren schuld weil sie hat mir gesagt das ihr vater das kleingedruckte nicht gelesen hat und da stand drine man muss 1 monat vorher die karten ausdrucken sonst erhöt sich der preis.

Antwort
von TheCoB, 14

Naja, wenn der Preis von 150€ auf der Karte steht, musst du diesen dann auch wohl bezahlen.

Wenn du dich auf andere verlässt bist du meistens verlassen. Du hättest die Karte auch selbst bestellen können.

Wenn es eine gute Freundin ist würd ich das zahlen, ansonsten ist die Freundschaft sicher futsch....

Antwort
von tevau, 8

Da gibt es natürlich eine rechtliche und eine persönliche Seite.

Rein rechtlich gesehen bist Du gegenüber der Freundin nur dann verpflichtet, ihr die Karte zu dem höheren Preis abzunehmen, wenn Ihr Euch auf diesen Preis - auch stillschweigend - geeinigt habt. Das könnte der Fall sein, wenn man nach Betrachtung aller Umstände davon ausgehen kann, dass Du bereit warst, auch einen deutlich höheren Preis zu akzeptieren.

Wenn allerdings die Vereinbarung ganz klar war, dass Du eine Karte für genau 90 Euro abnimmst, dann liegt das Risiko bei der Freundin bzw. ihrem Vater. Du könntest Ihr also sagen, dass Du die Karte für 150 Euro nicht abnimmst.

Da sind wir dann aber bei der persönlichen Seite: Wäre es gerecht, wenn Du für den Fehler der Freundin oder ihres Vaters mit geradestehst?

Schwer zu beantworten: Es hängt von Eurem Verhältnis ab, davon, wieviel Geld Du hast und wieviel Deine Freundin oder ihr Vater, und auch davon, ob Dir der Fehler, wenn Du die Karte selbst organisiert hättest, vielleicht auch passiert wäre. usw.

Denn es wäre ja nicht fair, wenn Du das Fehlerrisiko voll auf Deine Freundin und ihren Vater abwälzt.

Vielleicht findet Ihr ja auch eine andere Lösung, z.B. Ihr verkauft die Karte, wenn möglich, zum vollen Preis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten