Frage von shrdd97, 37

Muss ich Geld abgeben als Aushilfe wegen Mutter?

Hallo Community,
Ich bin 18 Jahre alt und mache zurzeit mein Abitur.
Ich würde gerne mir einen Nebenjob suchen als Aushilfe auf 450€ Basis. Meine Frage ist jetzt meine Mutter kriegt Grundsicherung wegen Erwerbsunfähigkeit und muss ich dadurch irgendwie Geld abgeben ? Und wenn Ja wie viel ?

Antwort
von altgenug60, 16

Nein, da musst du nichts abgeben! Es sei denn, du verdienst über 100 000 € pro Jahr.

Kommentar von altgenug60 ,

Anders ist das allerdings, wenn deine Mutter nicht nur für sich selbst Sozialleistungen bezieht, sondern auch für dich. In dem Fall würde dein Einkommen auf DEINEN Bedarf angerechnet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten