Muss ich Gebühren zahlen.. wenn ja wie viel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://pages.ebay.de/help/sell/unpaid-items.html

Wie gehe ich vor, wenn der Käufer einen Artikel nicht bezahlt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frodobeutlin100
10.08.2016, 23:24

Zitat:

Falls der Käufer trotz Erinnerung nicht bezahlt

Wenn der Käufer den Artikel nicht innerhalb der von Ihnen gesetzten Frist bezahlt, erhalten Sie die Verkaufsprovision gutgeschrieben.

Um sich sicher von dem Vertrag zu lösen sollten Sie gegenüber Ihrem Käufer per E-Mail oder schriftlich den Rücktritt vom Vertrag erklären.

Sie können dann einem anderen Bieter ein Angebot an unterlegene Bieter unterbreiten.

Sie können den Artikel wiedereinstellen und bekommen dann unter Umständen nicht nur eine Gutschrift der Verkaufsprovision, sondern auch der Angebotsgebühr.

Wenn Sie einen Fall schließen, wird automatisch unser Sicherheitsteam  benachrichtigt. Das Sicherheitsteam entscheidet dann, ob im eBay-Konto des Käufers ein nicht bezahlter Artikel vermerkt wird.

Wir behalten uns vor, Käufer, die wiederholt Artikel nicht bezahlen, in ihren Kaufrechtenvorübergehend oder endgültig einzuschränken.

Der Käufer kann Einspruch gegen einen Vermerk wegen eines nicht bezahlten Artikels erheben.

0

Wenn die Käufer das Geld nicht bezahlt haben. Ist die Ware auch nicht verkauft. Musst ein Fall melden bei ebay und gut ist. Hier steht es auch nochmal.http://pages.ebay.de/help/sell/fees.html

Liebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 50 eurp erhalten heißt das du von den 486 euro bis jetz nur 50 euro erhalten hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung