Muss ich Gebrauchtwagen zurücknehmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hattest Du einen Standard-Kaufvertrag wo explizit die Sachmängelhaftung ausgeschlossen wurde?

Ich glaube er will nur im Nachhinein den Preis drücken. Ich würde mich "tot" stellen. Nicht ans Telefon gehen, keine mails oder sowas beantworten. Nix.
Erst reagieren WENN Du Post vom Anwalt bekommst. Glaube ich aber nicht.
Er hätte VOR DEM KAUF zum öamtc gehen sollen mit der Karre, nicht danach.

Ich meine, Du hast nix zu befürchten.

Überweise keinesfalls Geld!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für all die schnellen beantwortungen !

Mein Onkel meinte auch das er nichts machen kann.

Er hat kürzlich auch ein Auto gekauft ( ist Mechaniker und hat eine kleine Werkstatt ) alles gut und er konnte nichts feststellen doch dann war i.was mit dem motor und das auto war kaputt.

Ist hald pech sagte er selber

Danke nochmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fordern kann er viel, bekommen wird er aber nichts. Du hast im Vertrag die Gewährleistung ausgeschlossen und ihm sogar auf die vorhandenen Mängel hingewiesen. damit ist die Sache für dich erledigt. Er wird auch nicht zum Anwalt laufen.

Das ist seit einiger Zeit eine gängige Masche nach ein paar Tagen Geld zurück zu fordern. Kannst dich locker zurück lehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat einen gültigen Kaufvertrag unterschrieben in dem klar festgelegt wurde, gekauft wie gesehen und ohne Anspruch einer Garantie oder Gewährleistung. Du hast ihm keinen Mangel verschwiegen und er hatte sogar die Möglichkeit einer Probefahrt. Somit bist du auf der sicheren Seite und musst das Auto auch nicht wieder zurücknehmen. Das er nochmal ein extra Gutachten hat machen lassen, was keine neuen Erkenntnisse gebracht hat, ist nicht dein Problem. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn zum Anwalt laufen. Du hast keine dir bekannten Mängel verschwiegen, daher gibt es keinen Anspruch gegen dich. Der Vertrag ist rechtens und er hat kein Recht auf Minderung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biberchen
16.11.2016, 12:11

das sehe ich auch so, wer ein Auto mit solcher Laufleistung kauft kann keinen Neuwagen erwarten.

0

Privatkauf.

Heißt gekauft wie gesehen. 

Ignorieren. will dich über den tisch ziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?