Frage von fina98, 160

Muss ich für die Registrierung bei der DKMS zahlen?

Abend,

Ich habe vor paar Tagen bei Freunden gesehen das sie bein DKMS mit gemacht haben, ich war neugierig und wollte auch mit machen um zu helfen. Ich fragte ob ich was zahlen muss wegen dem Ausweis und dem stäbchen und weil ich 17jahre bin. Sie meinten nein. Jedenfalls hab ich mich auch Registriert und heut kam der brief von der DKMS und darin steht das für jede Registrierten Spender 40€ kostet.

Muss ich das jetzt zahlen ? Oder ist das nur eine Spende die ich nicht machen muss ?

Danke um Antworten ;) ansonsten ein schönen Abend euch

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kraschibo, 137

Nein die 40€ musst du nicht selbst bezahlen, aber Geldspenden sind immer herzlich willkommen, aber auch so leistest du mit der bloßen Registrierung einen großen Beitrag ;-)

Antwort
von andie61, 129

Das sind die Kosten die denen entstanden sind,die musst Du nicht bezahlen,aber das ist eine Bitte um eine Spende in Höhe von 40 Euro.

Antwort
von Leisewolke, 119

die Registrierung kostet nichts, aber die Typisierung kostet 40€. Lies mal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche\_Knochenmarkspenderdatei. Oder schau mal unter Verwandte Fragen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten