Frage von LilaPolen, 66

Muss ich etwas bestelltes auch bei der Apotheke kaufen?

Hallo liebe Gemeinde, Und zwar habe ich heute bei der Apotheke etwas bestellt es ist etwas herkömmliches was ich überall bekomme. Die Apotheke hatte es nicht da und ich stand unter Zeitdruck deswegen ließ ich es bestellen ( das heißt es wird von der einen Apotheke in der Stadt zu der anderen geliefert und ist am nächsten Tag da). Jetzt habe ich das aber zuhause gefunden und brauche das nicht nochmal außerdem kostet es auch ein bisschen und ich will nicht unbedingt unnötig Geld ausgeben. Kann ich da morgen anrufen und erklären wie es ist und fragen ob sie es so behalten können und im Sortiment aufnehmen, wie gesagt es ist nichts außergewöhnliches wie jetzt irgendwelche Tabletten. Was meint ihr? Lg lila

Antwort
von Gazi200, 42

Eigentlich schon, wenn du Ordnungsgemäß bescheid sagst, sind die meisten Apotheker da zuvorkommend. Das Mittel läuft ja nicht so schnell ab und es kann also wiederverkauft werden.

Nur bescheid sagen würde ich auf jeden Fall, das zeigt Respekt und Höflichkeit. In einigen Fällen kann der Apotheker das Mittel sogar an den Lieferanten zurückgeben.

MfG

Kommentar von LilaPolen ,

Danke für deine Antwort es handelt sich dabei um sport tape, also nichts was so schnell abläuft oder sagen wir mal flüssig ist. Bei gewissen Sachen wie jetzt Medikamente würde ich dass auch nicht machen aber wegen Sport tape.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten