Frage von Sascha35, 31

Muss ich es wirklich bezahlen?

guten tag wir hatten vor einiger Zeit ein Heizung Handwerker bei uns weil die Heizung nicht richtig warm wurde angerufen Termin vereinbart und schon war er da? Soweit so gut da er sich aber sichtlich nicht mit unsere Anlage auskannte fragte er mach der Bedienungsanleitung teils musste ich ihm erklären wie er wo in die programmierende rein kommt Mach gut 1,5h lesen und wild rumdrücken telefonierte er und meinte dann das die Anlage kaputt sein und das der wärme tauschen (ca800€) ausgetauscht werden muss Neupreis der Heizanlage ca 1200€ !!!! Also sagte ich ihm danke und auf wieder sehen er hat kein Std. zettel geschrieben oder ich unterschrieben ( Heizung läuft wieder die heizkurve hatte sich verstellt habe ich dann selber neu eingestellt )

Ein paar Wochen später bekommen wir eine Rechnung von 2 Meister Std. sonnst steht nix auf der Rechnung

Ich habe mich dann bei der Firma gemeldet und teilte mit das ich nicht bereit bin dies zu zahlen weil der Fehler nicht behoben wunder der angebliche Meister keine Ahnung hatte und nur gesessen hat und Anleitung gelesen hat mir dann aus Verzweiflung die Anlage kaputt schreiben wollte

Nun 6 weitere Wochen später kommt eine Zahlung Erinnerung

Muss ich es wirklich bezahlen?????

Antwort
von Jewi14, 14

Ich denke, du solltest erstmal nicht die Rechnung bezahlen, sondern die Handwerksinnung/Kreishandwerkerschaft einschalten, die in solchen Fällen hilft und vermittelt.

Ein Meister, der -hart ausgedrückt- zu doof ist, eine Heizung zu bedienen, würde ich keinen Cent geben und hinterfragen, wo er seinen Titel Meister gewonnen hat.

Kommentar von martinzuhause ,

oder ob denn überhaupt der meister da war und nicht nur der hilfsarbeiter

Antwort
von martinzuhause, 15

teile der firma da erst mal schriftlich mit das der fehler nicht behoben wurde und du eine genaue rechnung möchtest aus der ersichtlich ist wer da was gemacht hat.

gleich mit reinschreiben das eine bezahlung erst nach prüfung sachlicher und rechnerischer richtigkeit erfolgen kann

Antwort
von Aktzeptieren, 14

Hol dir nen anwalt und wenn es ein kleiner betrag ist zahl den

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten