Frage von Butterfly19022, 37

muss ich erst die klammern miteinander multiplizierem oder die zahl davor?

18(y+13)(y-13) Muss ich erst die 18 multtiplizieren mit der ersten klammer oder die klammern miteinander? Könnt ihr mir bitte den rechenweg aufzeigen. Mathe ist echt nicht mein gebiet.....

Antwort
von gfntom, 18

Die Multiplikation ist kommutativ, das bedeutet, du kannst die Faktoren in der Reihenfolge miteinander Multiplizieren, die dir am besten zusagt!

Antwort
von deBaal, 10

In welcher Reihenfolge Du multiplizierst sollte für das Ergebnis egal sein.

Aber wenn Du Dir die beiden Klammern ansiehst, da erkennst Du bestimmt die "Binomische" Formel. Und weil ihr ja lernt, wie man die auflöst, geht das sicher schneller von hinten anzufangen :-)

Antwort
von fthee, 19

Eigentlich egal aber (y-13)*(y+13 ) ist ne binomische Formel also ist das y^2+13^2

Kommentar von fthee ,

und des ganze dann *18

Kommentar von RedArmyArmy ,

Das ist falsch, das Ergebis ist (y^2 - 13^2)*8 nicht +13^2

Kommentar von fthee ,

Natürlich.... Aber die binomischen Formeln kann man ja normal ;)

Antwort
von RedArmyArmy, 15

Du kannst es in jeder Beliebigen Reihenfolge multiplizieren. 
zb. (18*y + 13*18) (y- 13) oder (18*y - 13*18) (y + 13) oder (y^2 -13*13)*18

Antwort
von MIestiec, 3

Binomische formeln anwenden !

Antwort
von fthee, 12

Egal ; )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten