Frage von sierone779988, 18

Muss ich einer arge meinen Umzug mitteilen. Bezog dort vor über einem Jahr Leistungen?

Ich bezog bis vor über einem Jahr Leistungen bei der arge. Die Leistungen sind ausgelaufen seit einem Jahr da ich Arbeit gefunden habe. Nun bin ich umgezogen und habe es nur der Gemeinde gemeldet. Das ist doch rechtens oder? Ich habe alles richtig gemacht?

Antwort
von Wuestenamazone, 18

Du bekommst von denen nichts mehr? Oder hast du gearbeitet und doppelt kassiert? Wenn ich umziehe melde ich mich erst mal ab und dann wieder an. Ummelden nennt sich das

Antwort
von Gammalein, 17

Nur wenn du etwas von der arge beziehst musst du dort deine Anschrift ändern lassen . 

Also ja , alles richtig gemacht 

Antwort
von Erklaerbaer17, 13

Wenn du bei der ARGE keine Bezüge mehr beziehst bist du auch nicht mehr der gegenüber Auskunftspflichtig.

Antwort
von dafee01, 16

Wenn du vom Jobcenter keine Leistungen mehr beziehst, mußt du diesem auch nichts mitteilen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten