Frage von markbecker10, 63

Muss ich einen mpu machen, was kommt auf mich zu?

Hallo Und zwar hab ich vor zwei Jahren auf einer Wohngruppe gewohnt, dort wurde ein Mädchen hochgenommen da sie ectasy verkauft hat. Sie war eine meiner besten Freundinnen somit haben wir regelmäßig geschrieben und auch als sie erwischt worden ist hat sie mir geschrieben . Die Kriminalpolizei hat ihr Handy mitgenommen und ausgewertet kurze Zeit später (1-2monate) bekam ich eine Vorladung zu der ich jedoch nicht erschienen bin da ich weder mit Verkauf noch sonst was zu tun hatte ! Daraufhin wurde das Verfahren gegen mich auch eingestellt .Jetzt wollte ich vor ein paar Tagen meine. Führerscheinantrag stellen und der Typ kommt mit einer Akte wieder in der steht das für die Polizei klar ist das ich am Handel beteiligt war sowie das ich selbst konsumiert habe, was beides nicht der Fall ist. Im Nachhinein ist mir klar ich hätte zur Vorladung erscheinen sollen um meine Unschuld zu beweisen aber daran kann ich jetzt nichts mehr ändern . Meien frage ist was passiert jetzt muss ich einen mpu machen oder habe ich andere Alternativen ?

Expertenantwort
von nancycotten, Community-Experte für MPU, 27

Was hat der Herr von der FSSt. denn zu dir gesagt? Hast du ihn nicht direkt gefragt was nun auf dich zukommt?

Normalerweise läuft es so das beim Konsum harter Drogen eine MPU gefordert wird. Der Konsum muss aber feststehen, da reicht auch eine eigene Aussage (die du ja nicht getätigt hast). Somit wäre ein FÄG denkbar.

Kommentar von markbecker10 ,

FÄG?

Kommentar von nancycotten ,

Fachärztliches Gutachten

Antwort
von Apophis1983, 34

Meines Wissens nach gibt es 2 Möglichkeiten entweder passiert gar nichts und du wirst zur Führerscheinprüfung zugelassen oder aber du bekommst in den nächsten tagen post das du dich zu einem Drogentest beim Gesundheitsamt einfinden sollst , fällt dieser negativ  aus sollte es keine weiteren Probleme geben.

Wichtig ist solltest du einen Drogentest machen müssen keinesfalls die genante Frist verstreichen lassen in der Regel sind es 1-3 tage .

Antwort
von gino95, 35

Eigentlich nicht, nur wenn du öfter Aktenkundig aufgefallen bist. 

Antwort
von LarsWiegels, 7

Geh zum Anwalt. In Deuschland gilt die Unschuldsvermutung!  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten