Frage von Lukas1547s, 29

MUSS ich einen Vaterachaftstest genehmigen wenn der Erzeuger und meine Mutter das wollen?

Bin 15 Jahre alt werde im August 16 Jahre alt meine Mutter hat einen Zettel von meinem Erzeuger bekommen sie sind getrennt und ich habe meinen Vater auch nie so richtig kennengelernt muss ich einen Vaterachaftstest genehmigen wenn er das will aber ich nicht er bezahlt aber unterhalt

Gruß Lukas Bitte schnell lösen wenn es möglich ist mit Paragraphen

Antwort
von DFgen, 4

Sowohl deine Mutter als auch dein vermeintlicher Vater und auch du selbst habent nach §1598a des BGB 

"Anspruch auf Einwilligung in eine genetische Untersuchung zur Klärung der leiblichen Abstammung".

(s. https://dejure.org/gesetze/BGB/1598a.html)

Da du scheinbar keinen Kontakt zu deinem vermeintlichen Vater pflegst o.ä.... und der Test selbst nicht mit Schmerzen oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen verbunden ist, dürfte er keine "Gefährdung deines Kindswohls" darstellen, die eine Aussetzung/ Verschiebung rechtfertigen würde...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten