Frage von lockheed1990, 59

Muss ich eine Reparatur bezahlen, wenn ich diese Reklamiert habe und das Gerät vom Hersteller auf Garantie getauscht wird?

Liebe gutefrage community,

folgendes Problem habe ich. Mein Display am Handy ist gerissen. Daraufhin habe ich es zur Reparatur eingeschickt. Ich erhielt einen Kostenvoranschlag auf dem notiert war das keine Garantie vorliegt. Reparatur gegen Zahlung. Knapp 220 Euro.

Das Gerät wurde repariert und an mich per Nachname zurück geschickt. Display wurde gewechselt.

Ich durfte also 220 Euro zahlen und habe nach dem auspacken bemerkt, dass dieses neue Display ebenfalls einen Displayschaden hat. keinen Riss sondern einen Daarstellungsfehler. Die Reparatur war also nicht erfolgreich.

Ich reklamierte also.

Mein Gerät wurde wieder eingeschickt und auf Nachfrage erfuhr ich das es sich beim Hersteller befindet und er das Gerät austauscht.

Ich verstehe jetzt nicht warum mir die Rückerstattung der Reparaturkosten verweigert wird. Die durchgeführte Reparatur war nicht erfolgreich. Mein Händler meint, auf Garantie wäre es jetzt nur getauscht worden, weil man vorher schon das Display gewechselt hat. Er meint also das es sich nicht um eine Gerätegarantie handelt sondern nur um die Garantie auf die Reparatur.

Jetzt habe ich ein Neugerät, ist ja auch in Ordnung soweit, aber warum ich jetzt die Reparatur bezahlen soll die an einem Gerät durchgeführt wurde welches ich jetzt noch nicht mal mehr besitze, dass verstehe ich nicht.

Vielleicht findet sich hier jemand der mir die rechtliche Lage genauer erklären kann.

Ich danke schon mal.

Antwort
von lockheed1990, 48

Weil auf das Gerät selber auch noch eine Garantie greift. War nichtmal ein Jahr alt Ich vermute auch das selbst der erste Schaden schon Garantie war. Mir ist die Scheibe mal einfach in der Hosentasche gerissen.

Antwort
von Pfaffenhofener, 42

Der erste Displayschaden war Deine Schuld. Die Reparatur hat Dich 220.- gekostet.

Der neue Schaden am Display ist ein Garantiefall. Anstelle einer erneuten Displaytausches hast Du gleich ein neues Handy bekommen.

Warum willst Du jetzt die 220.- zurück? Du hast doch nun ein funktionierendes Display?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community