Frage von Nautikus99, 95

Muss ich eine meiner Fledermäuse töten?

Ich habe ein Fledermausnest im Dachboden und das einem Fledermausverein gemeldet. Die haben dem Veterinärsamt Bescheid gegeben. Dieses möchte nun dass ich ihnen eine Fledermaus fange, und aushändige, die wird dann von einem Tierarzt getötet zur Überprüfung auf Tollwut, etc. Muss ich das tun?

Antwort
von dsupper, 55

Hallo,

mir scheint, dass du absoluten Unfug schreibst.

Alle dt. Fledermausarten sind besonders geschützt und dürfen von Privatpersonen weder gefangen noch vertrieben noch getötet werden!

Keine Behörde würde dich also auffordern, straffällig zu werden und strafbewehrte Handlungen durchzuführen.

Hat man Fledermäuse im Haus oder Schuppen etc., dann informiert man den BUND oder NABU, Ortsvereine gibt es überall. Die helfen einem dann, das Problem zu lösen. Ganz einfach.

Und die Gefahr, dass ein Mensch an Tollwut durch Fledermäuse erkrankt - ist geringer als ein Sechser im Lotto - also sind deine Ausführungen wenig glaubwürdig.

Kommentar von Bitterkraut ,

Der Trollt hier schon länger rum, ich glaub die Autobahnhundewelpenstory war auch von ihm und ähnliches Zeug.

Don`t feed..

Kommentar von dsupper ,

lol - ja viele Trolle enttarnen sich durch ihre einfach zu widerlegenden Aussagen selbst - auch lügen ist nicht so einfach wie es scheint.

Antwort
von Samika68, 69

Das Veterinäramt verlangt von Dir eine Fledermaus zu fangen - die sogar u. U. an Tollwut erkrankt sein könnte?

Das ist sicher ein Scherz.

 

Antwort
von Airedalefan, 46

Nein das kann ich mir wirklich nicht vorstellen.niemand kann von dir verlangen ein Tier zu töten.ich kann mir auch nicht vorstellendas der Tierarzt  das tut.der wird ihr Blut abnehmen und sie auf ansteckende und für den Menschen evt gefährliche Krankheiten überprüfen. Danach wird er sie freilassen wenn das Tier gesund ist oder es an dich zurück geben. Es gibt genug Organisationen die den Erhalt von Fledermäusen unterstützen. NABU z.B. ich denke nicht mal das sie dich zwingen könnten das Tier selbst zu fangen. Frag doch mal bei NABU nach.

Kommentar von dsupper ,

Eine Privatperson darf überhaupt keine Fledermaus fangen - das ist gesetzlich verboten!

Antwort
von Bitterkraut, 27

Hör auf hier rumzutrollen.
Und rumzulügen.

Das glaubt dir kein Mensch.

Kommentar von Bitterkraut ,

Und die Story ist auch geklaut, nicht mal zu ner eigenen Story reichts bei dir: https://www.gutefrage.net/frage/fledermaeuse-bei-mir-leben-lassen-oder-raus-schm...

Antwort
von Toffeecoffy, 33

Man kann auch ein Tier auf Tollwut testen ohne es zu töten ,kommt dann erstmal in Quarantäne .würde mich nicht darauf einlassen und dieses Vorhaben des Vereins dem Tierschutz melden und oder mich ans örtliche Tierheim wenden und dort hilfe erbitten.

Antwort
von Negreira, 47

Warum läßt Du die Fledermäuse nicht da, wo sie sind?

Antwort
von RainTager, 50

Wieso sagen die, dass du eine Fledermaus fangen musst ? Die sollen doch selber kommen und die fangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community