Muss ich eine Geheimhaltungsvereinbarung notariell beglaubigen lassen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich nicht. Der Vertrag an sich ist ja schon bindend.

Außer bei bestimmten und sehr geheimen Dingen wird eh die Person überprüft und später wird die Vereinbarung notariell auch hinterlegt.

Ansonsten schildere mal etwas mehr die Situation dann könnte man auch besser helfen, vor allem noch konkreter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, zwangsläufig sicher nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?