Frage von sylope, 42

Muss ich eine für mich gefertigte Teleskopprothese annehmen und bezahlen, wenn ich damit nicht zufrieden bin?

Entgegen der vorherigen Aussage meines Zahnarztes befindet sich jetzt hinter den Vorderzähnen und quer über den Gaumen ein lästiger Metallbalken, der beim Essen und Küssen stört.

Antwort
von mariontheresa, 18

Eine Teleskopprothese hat immer einen "Balken" am Gaumen und hinter den vorderen Zähnen. Damit sind die ersetzten Zähne rechts und links miteinander verbunden. Der Unterschied zu einer normalen Metallgussprothese ist, das die Teleskopprothese keine Klammern hat mit der sie an den Zähnen befestigt wird, sondern eben die Teleskopkronen. Ob dein Zahnarzt das nicht richtig erklärt hat, oder ob du was falsch verstanden hast, kann ich nicht beurteilen. 

Du kannst gerne zu einem anderen Zahnarzt gehen, aber solange die Prothese gut sitzt, du damit kauen kannst und du optisch nicht entstellt bist, wird er dir nichts anderes sagen können.

Einen Zahnersatz ohne Bügel am Gaumen und hinter den Schneidezähnen kann man nur mit Implantaten verwirklichen. Dein Zahnarzt wird dich darüber, und über die Kosten, aufgeklärt haben. Wenn Implantate bei deinem Zahnbefund möglich wären.

Tut mir leid, wenn du nun enttäuscht bist. Versuche einfach dich an die Prothese zu gewöhnen, auch wenn es mit der ersten schwer ist. 

Antwort
von Deichgoettin, 28

Hier kann Dir niemand eine zufriedenstellende Antwort geben.
1. weiß keiner, ob diese Prothese ohne Bügel überhaupt möglich gewesen wäre
2. Niemand kennt Deinen Zahnbefund

Hol Dir eine Zweitmeinung ein.
Wenn es möglich ist, zahnmedizinisch bzw. zahntechnisch dieses Problem zu beheben, dann mußt Du dem ZA die Chance zur Nachbesserung geben.

Antwort
von abibremer, 33

OHNE ein Gutachten, was deine "Diagnose" bestätigt, dürftest du arge Probleme bezüglich der Kosten bekommen, aber Versuch macht ja bekanntlich klug, weshalb du "einfach" mal bei einem anderen Arzt nachfragst, wie DER die Sache sieht.

Antwort
von silberwind58, 31

Aber vielleicht ist das nur gewöhnungsbedürftig und Du glaubst,es stört.Wie lange hast Du das Gerät schon?

Kommentar von sylope ,

Eigentlich hatte es der Zahnarzt so dargestellt,dass kein Querbalken über den Gaumen geht. Das ist ja der Sinn einer teuren Teleskopprothese .

Kommentar von silberwind58 ,

Dann würde ich den Querbalken über den Gaumen reklamieren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten