muß ich ein schild anbringen,wenn ich in meinem schrebergarten,eine überwachungskamera anbringe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt drauf an.

Filmt die Kamera auch öffentliche Plätze ja!

Filmt sie nur den eigenen Garten, nein, aber es ist immer gut, besonders wenn sie nicht so offensichtlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jirri
30.01.2016, 18:06

öffentliches Gelände darf man mit und ohme Schild nicht aufnehmen oder überwachen.(Nur Polizei, Gemeinde bei Gefahrenbrennpunkten erlaubt). Auf Privatgelände ist es ohne Schild erlaubt aber wie es auf einem gepachteten Gelände (Schrebergarten) ist weis ich nicht.

1

Soviel ich weiß, nur wenn du auch öffentliche Wege aufnimmst. In Nachbars Garten darf die Kamera natürlich auch nicht gerichtet sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dabei musst du feststellen was in eurem Verein überhaupt erlaubt ist. Könnte sein, dass der Vorstand Ärger macht. Wenn du nur deinen Garten überwachen willst, dann sollte das u.U. klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung