Frage von bobythebuilder, 76

muss ich ein paket mit 35€ wert aus amerika beim zoll abholen oder wird das zu mir geliefert?

das is eigentlich auch schon alles

Antwort
von ES1956, 51

Wenn der Absender die Zollerklärung richtig ausgestellt hat kann es sein dass der Zustelldienst es bringt und dabei die 19% EUST kassiert.

Falls der Zoll Zweifel hat oder das Formular nicht glaubwürdig erscheint oder der Inhalt geprüft werden soll musst du zum Zollamt, das Paket öffnen und nachweisen was das ist und wie viel es Wert ist. wenn der zoll es dann freigibt zahlst du dort die EUST + evtl Zoll.

Antwort
von Icetea2095, 44

Du musst leider zum Zoll war bei meiner Lootcrate (34.95€) auch so

Antwort
von OnkelSchorsch, 40

Sofern es dabei um die Schusswaffe aus deiner anderen Frage geht, wird das Paket mit absoluter Sicherheit geöffnet.

Antwort
von Rosenbaum, 61

Kommt drauf an, was da drin ist. Wenn der Zoll es abgefangen hat und du eine Benachrichtigung gekriegt hast, wirst Du beim Zoll vorstellig werden müssen.

Dort wirst Du unter den Augen der Zollbeamten das Päckchen vermutlich öffnen dürfen und Ihr werdet gemeinsam gucken und staunen.

Wenn dann der Inhalt unklar ist, geht er z.B. an ein Landesuntersuchungsamt.

Wenn dann das LUA grünes Licht gibt, kriegst Du Dein Paket per Einschreiben. Die Kosten für die Untersuchung(en) und Hin-und Herschicken gehen dann auf's Haus.

Wenn nicht, behält der Zoll die Lieferung, der Inhalt wird vernichtet und je nachdem kriegst Du auch noch Ärger.

Antwort
von Midgarden, 56

Das mußt Du bei Zoll abholen - nur Bagatellen unter 10 € rutschen durch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten