Muss ich die Strafe bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Problem ist, dass du zwei mal gestempelt hast und es dadurch ungültig wurde. Dabei ist es erst einmal egal, ob es das am gleichen Datum war oder nicht.

Da dem Kundenbetreuer jedoch die Hände geboten sind, wenn sich der Fahrgast nicht freiwillig selbst ausweisen möchte, muss er die Polizei holen. Denn der bist du verpflichtet, ihn auszuhändigen. Das magst du zwar als Drohung empfingen, ist aber die übliche (und vorgeschriebe) Vorgehensweise bei solchen Situationen.

Du hast sicherlich einen Facebookaccount? Dann kannst du dort unproblematisch auf der Seite der Deutschen Bahn (oder des Unternehmens, dem die Entwerter gehören) den "Defekt" mit einer kurzen Beschreibung melden, damit dies weiter gegeben kann. So hast du dort schon mal einen Beweis, dass es nicht ging. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ES1956
30.08.2016, 09:17

Sorry aber wie soll ein FB Post etwas beweisen?

0
Kommentar von ES1956
30.08.2016, 13:02

Ok, hätte ich nicht erwartet. Danke.

0

Die Situation ist echt mies gelaufen würde ich sagen.

Habt ihr Automaten in den Bahnen (in meiner Stadt ist das so), dann zeig das nächste mal irgendwie, dass der Stempel sehr blass stempelt und nutze das als Beweismittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blauegitarre
29.08.2016, 23:33

In der Bahn leider nicht. Wir müssen das am Bahnhof erledigen. Ich komme aus einem kleinen Dorf. Der "Abstempler" ist sehr oft mit Kaugummi und dergleichen zugeklebt und wird nur selten kontrolliert. Ich wurde auch schonmal "erwischt" als ich nicht abstempeln konnte, aufgrund der Kaugummis..

0
Kommentar von Paladinbohne
30.08.2016, 00:11

Dann melde das, welcher Knipser (also Stempel) das war, dass man das begutachten soll und vorweisen soll, dass er zu dem Zeitpunkt einwandfrei funktionierte.

0
Kommentar von Paladinbohne
30.08.2016, 00:53

Na bei denen, die Geld von dir wollen. Ein Versuch ist es wert. Wenn du allerdings den Fahrausweis nicht mehr hast, sieht das diesmal zumindest ziemlich schlecht aus, da dieser ja wichtiger Bestandteil ist.

0

Da hattest du doch tatsächlich das Pech dass dir genau das passiert ist was die Kontrolleure von 88% aller Schwarzfahrer als Ausrede #14 erzählt bekommen.

Wenn du schon sooo oft unschuldig Probleme mit deinen Fahrkarten hattest solltest du wissen dass man nicht zweimal stempelt.

Ganz egal ob dein FA schon benutzt war, spätestens durch das Überstempeln wurde er ungültig. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blauegitarre
30.08.2016, 00:42

Ich fahre mit dieser Art der Fahrkarte noch nicht sehr lang. Das ist nur jetzt schon zum 3x ein Problem geworden (siehe oben). Ich habe aus dem vorherigen Problem (zu blass-->ungültig) gelernt und wollte dem entgegenwirken. Ich kann dem Automaten nicht vorher ansehen, wie er stempelt und mir war nicht bewusst, dass ich sie dann ungültig mache, Ja, man kann sehen, dass 2x gestempelt wurde aber nicht, dass es ein anderes Datum ist.

0