Frage von ReSoTtOlIkE, 40

Muss ich die Service Pakete von Windows manuell installieren?

Bin gerade dabei, mein PC neu aufzusetzen. Ich habe gehört, dass man die Service Pakete von Windows herunterladen und sofort installieren soll, um Viren aus dem Weg zu gehen. Jetzt die Frage:

Werden die Service Pakete von Windows in den "Windows Updates" automatisch heruntergeladen, oder muss man die manuell auf der Microsoft Seite herunterladen und installieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KlecksKeks, 13

Windows 7 Updates kannst du über die Systemsteuerung - Windows Updates - Nach Updates suchen abfrufen.

Unter Einstellungen ändern, kannst du einstellen, ob die Updates automatisch (ohne, dass du noch etwas machen musst) heruntergeladen und installiert werden oder, dass du vorher selbst aussuchen darfst, welche Updates du herunterladen und installieren möchtest.

Wenn du kein Upgrade auf Windows 10 möchtest, würde ich empfehlen die Updates selbst auszuwählen und dich vorher im Internet zu erkundigen welche Updates auf das Windows 10 Upgrade vorbereiten (z.B. nervige Infos einblenden), sodass du sie aus der Liste entfernen bzw. ausblenden kannst.

Damit überhaupt Updates gesucht und gefunden werden können, musst du das Service Pack 1 installiert haben. Das kannst mit der rechten Maustaste auf Computer - Eigenschaften herausfinden (Unter Windows Edition findest du die Info).

Bis die Update-Suche beendet ist, können, je nachdem welche Windows 7 Version du hast, mehrere Stunden vergehen. (Inzischen sind es um die 2GB Updates bzw. über 200 Dateien, die heruntergalden werden müssen.)

Sobald die Updates gefunden und aufgelistet wurden, wählst du aus was heruntergeladen und installiert werden soll. Eventuell startet der PC mehrmals neu. Mehr musst du nicht mehr machen.

Alternativ kannst du dir die Updates als Komplettpacket (Update-Pack) auch auf einer anderen Seite (z.B. http://winfuture.de/UpdatePack) herunterladen und sie offline (ohne Internet) installieren. Du musst nur darauf achten, dass du die richtigen Dateien für deine Windows-Version herunterlädst.

Die Installation kann ebenfalls einige Zeit dauern. Vor der Installation, eines Update-Packs, kannst du auch noch auswählen welche Update-Dateien installiert werden sollen. Danach solltest du noch einmal das Windows-Update starten. Die Suche geht jetzt schneller und, sollten noch Updates fehlen, werden sie aufgelistet.

(Es gibt auch die Möglichkeit sich die Updates manuell von der Windows-Homepage herunterzuladen oder zu installieren. Bei der Anzahl der Updates macht das aber wenig Sinn. ;) )

Antwort
von halloo13, 19

Also kommt ganz darauf an. Du hast deinen PC gerade neu aufgesetzt, da kann es über Windows Update sehr lange dauern bis die ersten Updates installiert werden. Also ich würde es manuell downloaden von Microsoft.com aber das Service Pack sollte eigentlich vorinstalliert sein. Also das SP2 bei Vista, SP1 bei Windows 7, Windows 8.1 Update bei Windows 8... also überprüf nochmal in den Systeminformationen ob das nicht schon installiert ist

Antwort
von demdennis, 29

Service pakete sind packete mit den Windows-Updates die bis zum datum X veröffentlicht wurden. Das manuelle downlaoden würde einiges länger dauern, geht aber auch (windows update updaten lassen).

Die muss man selber downlaoden, ich empfele won Dr. Windows

Antwort
von heiserfeger77, 12

Nein die Service-Packs werden automatisch über Windows Updates installiert. Einfach immer wieder Windows Updates aufrufen und neue Updates suchen lassen und alles installieren, bis nicht neues mher kommt. Ist bei Windows 7 einige male notwendig. Servicepack gibts übrigens für Windows nur 1 - Updates dafür über 200 Stück. Viel Erfolg.

Antwort
von drive9, 7

Schau mal hier: http://winfuture.de/UpdatePack#download da gibt es die Updates ziemlich aktuell als Paket.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community