Frage von Woellner1994, 37

Muss ich die Rundfunkgebühren selbst anmelden oder kommen die von selbst ?

Und zwar unterscheiden sich da die Meinungen meiner Eltern... mein Vater sagt ich muss sie selbst anmelden sonbst könnte es Ärger geben und meine Mutter meint die kommen schon von selbst wenn sie es merken. Und meine Angst ist dann dass ich die Beiträge nachzahlen muss die ich versäumt habe.

Antwort
von feuerwehrfan, 14

Du musst dich selber melden. Wenn du dich nicht meldest, dann melden sie sich zwar auch. Allerdings zahlst du dann die komplette Rundfunkgebühr und Säumniszuschläge und evt. Mahnkosten.

Antwort
von Nemesis900, 27

Ärger gibt es nicht, du musst halt nachzahlen. Wenn du das nicht willst dann melde dich einfach selbst an.

Antwort
von scharrvogel, 14

dein vater hat recht, du musst dich selbst anmelden. tust du es können sie dir ein ordnungsgeld aufbrummen.

deine mutter hat unrecht, sie zeigt dir wie man es nicht macht. die beiträge musst du immer nachzahlen.

Antwort
von gorbi210, 10

Du musst dich selbst anmelden; das ist so Gesetz. Machst du es nicht, werden sie dir irgendwann später draufkommen. Dann musst du alles nachzahlen. Da können dann evtl. auch Säumniszuschläge und evtl. sogar Nachforschungskosten dazu kommen. Also besser: gleich selbst anmelden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten