Frage von NuggetCrumb, 37

Muss ich die Möbel noch 11 Monaten nach der Trennung abholen?

Guten Tag liebe Community, ich habe mich letztes Jahr im Oktober von meiner damaligen Freundin getrennt. Auf Ihren Wunsch hin habe ich den großteil meiner Möbel und Elektrogeräte in der Wohnung gelassen.

Jetzt will sie selber ausziehen und hat mich nach Monaten kontaktiert ich solle "jetzt" innerhalb von einem Monat meine Möbel abholen.( Grade wo ich mir alles neu anschaffen musste)

Muss ich mir jetzt allen ernstes n Sprinter leihen um ihr noch die Wohnung leer zu räumen?

Sie plädiert darauf, dass es meine Möbel wären und Sie 1 Jahr nach der Trennung / Auszug auffordern kann diese Abzuholen.

(Jetzt wo sie die nicht mehr haben will / braucht)

Ich reg mich grade wieder so auf ^^ da macht man nach einer Trennung n netten Zug und lässt ihr die Sachen da, damit Sie nicht alles neu kaufen muss und wird am Monate später noch dafür zur Kasse gebeten.

Wenn sich jemand damit auskennt und vll den passenden § kennt würde mir das ungemein weiter helfen.

Danke euer Nugget =)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peter501, 23

Du kannst ihr auch folgendes mitteilen.

Auf deinen Wunsch habe ich dir meine Gegenstände überlassen.Jetzt nach fast einem Jahr lege ich keinen Wert mehr darauf und du kannst damit machen was du willst.

So sparst du dir den Tranport und die evtl.Entsorgung.

Antwort
von pingu72, 26

Ich kenne mich zwar nicht mit den Gesetzen aus, aber ich wüßte nicht dass sie darauf bestehen kann. Außerdem müsste sie beweisen dass es deine Sachen sind, zudem müsste sie um dies einzufordern einen Anwalt konsultieren, was teuer werden kann. Ich denke sie blufft nur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community