Muss ich die Kinder von meinem neuen Partner am Kinderwochenende betreuen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Musst du natürlich nicht.

Im Interesse der Kinder - die ja auch was von Papa haben sollen und wollen - muss da eine andere Regelung gefunden werden.

Drücken wirs mal drastisch aus: Du bist gar nicht da, du hast mit den Kindern nichts aber auch rein gar nichts zu schaffen. Rein rechtlich gesehen natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt etwas befremdlich - dein Anliegen...

Dein Partner / der Kindsvater könnte sich mit der Mutter der Kinder zusammensetzen, um eine andere Regelung zu finden mit der alle Beteiligten leben können.

Ich gehe davon aus, dass die Kinder alle 2 Wochen (am WE) bei euch sind und du alle 2 Wochen eine Nacht wegen 2 Kindern nun auch unruhig schläfst. So dramatisch finde ich das nicht.....Und dein Patner wird an einem Umgangswochenende dieses doch nicht komplett tagsüber verschlafen ohne Kontakt zu den Kleinen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst überhaupt nicht.

Das sollte eine Absprache zwischen allen Beteiligten sein.

Wenn das nicht klappt, stimmt irgendetwas nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung