Frage von Meli240395, 49

Muss ich die Höhere Handelsschule verlassen?

Hallo ihr lieben,

ich besuche zur Zeit die 2 jährige Höhere Handelsschule im ersten Halbjahr. Nun gibt es bald Zeugnisse und ich habe so Angst, dass ich die Schule verlassen muss. Dazu müsst ihr wissen, dass ich schon volljährig bin.

Das Problem ist, dass ich sehr sehr viele Fehlzeiten habe, die ich jedoch immer mit einem Attest entschuldigen lassen habe. Am Anfang (bis zum Bergfest) hatte ich wirklich gute Noten und mir fällt die Schule bis jetzt nicht schwer. Doch wegen meinen Fehlzeiten sind schon einige Lehrer "sauer" und geben mir schlechte mündliche Noten. Verständlich... Es wird wahrscheinlich so sein, dass ich ca zwei 5en auf dem zeugnis bekomme, von denen ich aber vielleicht eine mit einer 2 ausgleichen kann. Wenn überhaupt.

Was meint ihr, darf ich die Schule trotzdem weiter besuchen? Ich habe leider kein gutes Gefühl und hoffe ihr könmt mir weiterhelfen.

Vielen Dank im Voraus! Lg Meli

Antwort
von Akka2323, 28

Zum Schulbesuch gehört nun mal eine regelmäßige Teilnahme. Es gibt im Schulgesetz Vorschriften, bei wievielen Fehltagen überhaupt kein Zeugnis mehr erteilt wird. Und wenn eine Leistung wegen häufigen Fehlens nicht zu beurteilen ist, gibt es auch keine Note. Und dann hat man das Klassenziel nicht erreicht.

Antwort
von Bestie10, 23

ja meine Liebe

entweder Feste feiern ......oder feste arbeiten

bessere du gehst von der Schule, dann störst du wenigstens die anderen Schüler, die was erreichen wollen, nicht

und deine Lehrer können sich aufs wesentliche konzentrieren

unterrichten sich nicht mit Fehlzeiten rumärgern

Kommentar von thinkfirst ,

"Bergfest" steht hier nicht für eine Party oder ähnliches!

Wo steht das sie den Unterricht stört?

Dein Kommentar ist nicht nur falsch sondern enbehrt auch jeglicher Grundlage!

Kommentar von Bestie10 ,

sprach Ich das "Bergfest", was immer das sein soll , an ?

sie ist verdammt schlecht in der Schule ...

hat sie gelernt ?? ..... ich vermutete !!! sie war auf Party´s/Festen ..

schlecht Schüler bereichern keinen Unterricht, sie stören oder blockieren den Lernfortschritt der anderen

verständlicher ausgedrückt

Antwort
von thinkfirst, 17

1.) Das Halbjahreszeugnis isz nur ein Zwischenstand! Für die Versetzung in die nächste Klasse ist das Endjahreszeugnis entscheidend.

2.) die schlechten mündlichen Noten bekammst du nicht weil deine Lehre wegen der Fehlzeiten sauer sind sondern weil du bei dermündlichen mangels Fachwissen versagt hast!

3) Wenn du genaueres zu deiner Versetzung erfahren willst, solltest du deinen Klassenlehrer, deinen Vertrauenslehrer und/oder das Schulsekretariat ansprechen.
Wie können hier nur spekulieren, da wir nicht alle Fakten und Details kennen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten