Frage von Palmenwald, 14

Muß ich die Heizkosten vom vormieter im neuen Mietsvertrag übernehmen da die eigendlich sehr hoch sind?

Antwort
von andie61, 14

Du meinst die Heizkostenvorauszahlungen?Wenn ja dann solltest Du die übernehmen,der letzte Winter war recht mild,der kommende soll recht kalt werden,es könnten ansonsten hohe Nachforderungen auf Dich zukommen.Die Abschlagzahlungen legt der Vermieter anhand der Daten der letzten Abrechnung fest.

Antwort
von kenibora, 13

Du sprichst von den monatlichen Vorrauszahlungen..! Ja, der Vermieter hat ja nur diese Werte vorliegen. Abgerechnet wird aber für Dich nach Ablesungen, Heizung und Warmwasser, am Ende der Heizperiode. Gehe davon aus dass beim Auszug des Vormieters "Zwischenablesungen" erfolgt sind. Je nach Deinen Verbrauchswerten am Jahresende erhältst Du eine Gutschrift oder evt. eine Nachzahlung. Hängt von Deinem Verbrauchsverhalten ab!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten