Frage von Blumenwiese2, 38

Muss ich die Empfänger, die in einer Mail im CC stehen, extra anreden?

Hallo, eine Frage: Für den Mailverkehr mit Admins wünscht mein Chef, in CC gesetzt zu werden. Nun bin ich mit den Technikleuten per Du, mit dem Chef aber nicht. Reicht es, wenn ich die Mail so verfasse, als würde der Chef nicht mitlesen oder muss ich hier beide Anreden gebrauchen? Ein ähnlicher Fall ist gegeben, wenn ich mich bei der Sekretärin per Mail krank melde, die Mail aber auch über CC an den Chef gehen muss (so steht es in der Arbeitsanweisung). Reicht es, wenn ich die Sekretärin anspreche und den Chef nur in CC setze oder ist hier eine Extra-Anrede nötig? Danke für die Antwort. blumenwiese

Antwort
von NinaWallace, 27

Soweit ich weiß müssen Leute im CC nicht extra angeredet werden. Das dient mehr zur bloßen Information, damit dein Chef weiß, was los ist.

Du kannst ja auch nochmal Kollegen oder so fragen, wie die das handhaben.

Antwort
von FelixFoxx, 22

Normalerweise ist keine Extraanrede nötig, es ist ja nur für seine Information. Ich behelfe mich bei einer Mail an mehrere Leute (nicht in CC) gerne mit "Dear all,".

Antwort
von WhoozzleBoo, 21

Du redest nur die an, die du direkt als Empfänger anschreibst. Die, die als CC stehen, sollen nur Kenntnis davon nehmen, die redest du nicht direkt an.

Antwort
von Tannibi, 16

Ich würde sagen, es reicht, wenn du nur denjenigen ansprichst.

Wenn du schreibst "Hallo Alex, kannst du dir mal dieses Problem ansehen...", ist es klar, daß du den Techniker ansprichst. Das CC ist ja nur zur Information, praktisch so, als ob der Chef eine Fotokopie des Schreibens bekommen würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten