Frage von 10024051, 34

Muss ich die 10. Klasse dann wiederholen am Gymnasium/Gesamtschule?

Hallo, ich wohne in NRW und gehe momentan in die 10. Klasse auf einer Realschule.

Wenn ich die Quali schaffen sollte, und ich mich auf ein Gymnasium oder einer Gesamtschule anmelde, müsste ich dann wirklich die 10. Klasse dort wiederholen?

Eine Klassenkameradin sagte mir, dass man die 10. Klasse wiederholen müsste, weil es sozusagen ein Wechsel ist und damit man mit den Stoff wieder zurechtkommt. Eine Freundin sagte mir jedoch, dass dies nicht stimmt. Sie meinte, dass ich sofort in die 11. Klasse versetzt werde.

Was ist jetzt richtig? Dies verwirrt mich gerade total. :/

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Gymnasium, 21

Nein, Du wiederholst gar nichts !

Die gymnasiale Oberstufe dauert in NRW überall 3 Jahre, ob Gymnasium oder Gesamtschule.

Nur das Gymnasium hat nun wegen dem dummen G8 eine verkürzte Mittelstufe um ein Jahr, daher beginnt dort die Oberstufe schon mit der 10.

Die Real- und die Gesamtschule haben das aber nicht, daher beginnt an der Gesamtschule die Oberstufe weiterhin mit der 11.

Kommentar von 10024051 ,

Ach so. Also heißt das, dass wenn ich auf ein Gymnasium gehe, dass ich da in die 10. Klasse komme und wenn ich zu einer Gesamtschule gehe, komme ich da in die 11. Klasse?

Kommentar von Joshua18 ,

Das hast es erfasst !

Kommentar von 10024051 ,

Vielen Dank!

Antwort
von petrapetra64, 6

Hier geht es vor allem um den Unterschied von G8 zu G9. In vielen Bundesländern sind Gymnasien generell G8, man kommt also in 8 Jahren zum Abi. Wenn man da hin wechselt, dann muss man die 10. Klasse wirklich wiederholen, um auf den Stand zu kommen. 

In anderen Bundesländern (z.B. Rheinlandpfalz) gibt es fast nur G9 Gymnasien oder eben beides. Und Gesamtschulen sind auch G9, hier muss man die 10. Klasse nicht wiederholen.

Du musst also nur schauen, ob es G8 oder G9 ist, dann weisst du, ob du wiederholen musst oder nicht. In allen Fällen kommst du in 3 Jahren ans Ziel (zum Abi), wenn die Leistungen stimmen. 

Antwort
von grubenschmalz, 10

Auf der Gesamtschule kommst du in die 11. Klasse. Das ist dort die EF.

Auf dem Gymnasium würdest du in die 10. Klasse kommen. Das ist dort auch die EF.

In beiden Fällen dauert die Oberstufe 3 Jahre.

Kommentar von 10024051 ,

Danke sehr.

Antwort
von MausZoey14, 24

Bei uns in Niedersachsen ist es auf jeden Fall so dass du die 10. Dann noch mal machen musst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten