Muss ich den Bildungsgutschein einlösen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann dem JobCenter gegenüber sicher auch Maßnahmen verweigern.

Wird der Grund dafür aber nicht akzeptiert, läufst Du Gefahr, dass Dir Leistungen nicht länger bewilligt, oder gekürzt werden.

Sprich am besten mit der zuständigen Sachbearbeiterin darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltes du mit deinem/r Berater/in vom Jobcenter besprechen. Wenn du eine zumutbare Maßnahme verweigerst, einfach nicht hin gehst, kann das unangenehme Folgen für dich haben. Fallst du auf deren finanzielle Unterstützung angewiesen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nicht.

Mein Tipp, mach nie was was du nicht willst. Das geht nach hinten los, glaub mir. Hab selber schlechte Erfahrungen damit gemacht. Wenn du schon einen Bildungsgutschein bekommen hast, dann ist deine Beraterin kein Unmensch. Überlegt dir was du machen willst, sprich mit ihr über deine Pläne und geh den Weg den du dir ausgesucht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung