Frage von Curryking12, 45

Muss ich dem Verkäufer auf eBay Kleinanzeigen als Interessent meine richtige Adresse und Namen nennen ?

Guten Abend, Ich habe zuletzt einen Verkäufer auf eBay Kleinanzeigen angeschrieben, da ich bezüglich des Preises eine Frage hate. Nun zu meiner Frage, solange ich nur mit ihm schreibe und bei ihm nichts Kaufe mache ich mich doch nicht Strafbar, wenn ich mich bei ihm mit einem erfundenen Namen und einer beliebigen Adresse aus meinem Ort vorstelle? Darf ich vlt auch bei der Telefonnummer flunkern, solange wie ich mir noch nicht sicher bin ob ich das Produkt kaufen will? Oder wäre das Betrug?

Antwort
von haikoko, 14

Spätestens wenn Du den Verkäufer zur Übergabe der Ware triffst, solltest Du Dich korrekt vorstellen:

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/ebay-kleinanzeigen---einblendung...

Antwort
von Coolman94, 35

Solange du es nicht kaufst musst du gar nix angeben

Antwort
von hydrahydra, 29

Vertrauenswürdiges Verhalten sieht anders aus...

Kommentar von Curryking12 ,

Ich weis ist das den auch Betrug ? Nein oder denn es ist in dem Moment ja noch kein Verkaufsvertrag zu Stande gekommen oder ?

Kommentar von hydrahydra ,

Betrug wohl nicht... Ich würde mir das aber zwei Mal überlegen, bevor ich an jemanden verkaufe, der Angst hat, mir seinen Namen zu nennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten