Frage von kerca, 144

Muss ich dem Nachlassgericht die Adressen meiner Volljährigen Kinder mitteilen?

Bin ich verpflichtet die Auskunft zu geben?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von jofischi, 144

da diese wahrscheinlich zu den Erbberechtigten gehören, will das Nachlassgericht natürlich deren Adressen. Und du bist dafür der erste Ansprechpartner.

Kommentar von kerca ,

Ja sicher nur habe ich kaum Kontakt zu Ihnen da ich in Bayern lebe.

Bin ich verpflichtet die Auskunft zu geben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten