Frage von Stella11234, 147

Muss ich dem frauenarzt alles sagen?

Ich bin 14 und gehe bald zum Frauenarzt. Ich will mir die pille verschreiben lassen und meine Mutter will mitkommen. Ich bin aber keine jungfrau mehr und meine Mutter meinte aber wenn ich mit meinem freund schlafen will soll ich vorher die pille nehmen. Wenn der FrauenArzt fragt ob ich jungfrau bin kann ich dann einfach ja sagen ? Oder hat das schlimme Konsequenzen?

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 33

Der Frauenarzt fragt nicht, ob du noch Jungfrau bist - das interessiert ihn nicht die Bohne. Und entgegen den Aussagen mancher User hier kann er das natürlich auch nicht sehen, auch nicht bei einer Untersuchung. Das Jungfernhäutchen sieht nach dem "ersten Mal" noch genauso aus wie vorher: Eine weiche, sehr gut dehnbare Hautfalte, die den Scheideneingang locker umsäumt.

Schreib dir vorher auf, was du fragen willst, damit du nichts vergisst,  und bitte deine Mutter, im Wartezimmer zu warten. Du kannst das alleine.

Ansonsten hat der Frauenarzt Schweigepflicht, er wird deiner Mutter nichts von dem sagen, was du ihm anvertraust.

Bist du gegen HPV geimpft? Falls nein, bitte schnellstmöglich nachholen! Nimm also dein Impfbuch mit zum Frauenarzt, der kann dich dann wenn nötig gleich impfen.

Antwort
von ZolaLavandia, 24

also ich war selber noch nie da aber nach meinem wissen solltest du es sagen weil wenn du Jungfrau bist darf er nicht mit dem ultraschallgerät in die vagina rein wegen verletzen und ausserdem wenn du schon sex hattest darf er dir keine gebärmutterhalskrebs Impfung geben weil die keine Wirkung hat aber versuch das du wenn du deine mutter nicht dabei haben willst das sie zuhause bleibt.

Antwort
von diroda, 33

Lasse deine Mutter zu Hause. Sage ihr du bist schon groß und kannst allein zum Arzt gehen. Sie nimmt dich ja auch nicht mit wenn sie zum Frauenarzt geht. Das fragt der Arzt auch nicht, er sieht es bei der Untersuchung.

Antwort
von sunflower2902, 72

Bei mir ist das so, solange ich keinen GV habe, dass meine Ärztin nur Ultraschall macht statt intim nachzuschauen. Daher hatte ich natürlich noch keinen GV ;)

Antwort
von erikology, 21

Du musst wissen, dass der Frauenarzt streng vertraulich mit solchen Angelegenheiten umgeht. Und der hört tag täglich irgendwelche Storys. Für den ist das normal. Dennoch liegt es in deiner Verantwortung, was du preisgeben willst.

Antwort
von Wernerbirkwald, 39

Der Frauenarzt sieht es ja ohnehin.

Du musst dem Arzt nicht alles sagen,du sollst ihm alles sagen.

Je mehr er über dich weiss,um so besser kann er etwas für dich tun.

Dir braucht auch nichts peinlich sein,denn was du ihm eventuell erzählen könntest,hat der schon oft gehört,und es gibt nichts, was den verwundern würde.

Antwort
von sunnyhyde, 89

deine mutter wird ja kaum bei der untersuchung dabei sein..da kannst du mit ihm reden..ausserdem wird er es dann ja eh merken...keinen streß

Kommentar von Stella11234 ,

Ich werde ja nicht untersucht der Arzt will ja nur mit mir reden und mir alles darüber erklären und da wollte sie dabei sein damit ich nich wieder alles vergesse😅

Kommentar von sunnyhyde ,

wie kommst du darauf das du nicht untersuchst wirst?

Kommentar von bastidunkel ,

damit ich nich wieder alles vergesse😅

Wenn du es nicht auf die Reihe kriegst, dir eine Beratung beim Frauenarzt zu merken, dann solltest du noch gar keinen Sex haben, Denn dann bist du auch nicht fähig, dir die Einnahme der Pille zu merken. 

Kommentar von Stella11234 ,

Es gibt auch noch erwachsene Menschen die ziemlich vergesslich sind -.- dürfen die dann auch keinen gv haben ?😂

Kommentar von mirolPirol ,

So'n Quatsch, wenn du erwachsen werden willst, dann regele solche Dinge allein! Deine Mutter hat dabei nichts zu suchen. Sag dem Arzt, du würdest gern allein mit ihm reden. Deine Mutter wird sauer sein, aber auch stolz, dass du selbständig wirst.

Sie muss nicht deinen Recorder spielen, damit du nichts vergisst. Du findest alle nötigen Informationen in Flyern, in Büchern und im Internet.

An deiner Stelle würde ich allein zum Arzt gehen und meiner Mutter HINTERHER erzählen, dass ich schon dort war und alles bestens ist.

Antwort
von SahanO, 78

Du erzählst deiner Mutter das du sex hast?

Antwort
von hohlefrucht, 77

Das sollte der Frauenarzt sehen ob oder ob nicht.

LG.

Antwort
von bastidunkel, 44

Heiligs Blechle, erst 14 und schon keine Jungfrau mehr?

Den Arzt interessiert das nicht die Bohne, ob du schon GV hattest. Ich hoffe, du hast rechtzeitig vorher die HPV-Impfung bekommen. Und bitte NIEMALS ohne Kondom!!!

Antwort
von sternstefan, 63

Der Artikel beantwortet deine Frage vermutlich:
http://gesund.co.at/erster-besuch-beim-frauenarzt-11537/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten