Muss ich dei zweite fremdsprache bestehen um sie abzuwählen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du 4 Jahre lang eine zweite Fremdsprache hattest, brauchst du in der Oberstufe keine zu belegen. Ist jedenfalls in Niedersachsen der Fall. Du kannst aber auch freiwillig die zweite Fremdsprache in der Oberstufe weiter machen (allerdings ist das ganze auf Anfangsniveau) oder eine neue belegen. Wenn du nicht 4 Jahre durchgehend eine 2. Fremdsprache hattest, dann musst du diese in der Oberstufe belegen.

Ach ja, irgendwelche Sprachen, die man zu Hause spricht, zählen leider nicht ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?