Muss ich das zurück schicken/bezahlen, wie muss ich vorgehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuch dort anzurufen und frag nach einem Retouraufkleber.

Wenn die sich stur stellen, dann lager das Paket bei euch ein. Wenn sie es wieder haben wollen, sollen sie es abholen. Du hast es schließlich nicht bestellt/den Vorgang abgebrochen. Folglich mußt du keinerlei Kosten übernehmen.

Sag deiner Ma Bescheid, da ist jemand auf Dummenfang oder hat etwas falsch verstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das Paket einfach liegen. Irgendetwas unternehmen musst du erstmal nicht. Wenn die Firma Geld haben will, dann widersprichst du der Forderung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfacher wäre die "ANNAHMEVERWEIGERUNG" gewesen.

Schreib der Firma eine Mail, daß du diese Ware überhaupt nicht bestellt hast und bittest um einen Retourenaufkleber.

Hoffentlich sind das keine Betrüger.

Außerdem solltest du deinen Eltern Bescheid sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RSabeth
03.12.2015, 18:21

Annahmeverweigerung? Tut mir leid, das verstehe ich nicht ganz.

Danke, das mit der Mail werde ich machen:) Und natülich sage ich meiner Mutter Bescheid sobald sie zuhause ist:)

0