Frage von elsmj, 34

Muss ich das Zahlen wenn ich?

Also ich habe sehr starke Halsschmerzen und sehr starken Husten und wenn der Arzt mir jetzt Hustensaft aufschreibt muss ich den selber zahlen oder übernimmt das die Krankenkasse bin bei der ikk und bin 15 Jahre alt

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von gheurgamer, 34

Ich denke das kann dir dein Artzt sagen, aber wenn er dir ein Rezept gibt bezahlt dass glaube ich die Kasse

Kommentar von jbg23 ,

Na ja, ich muss meine Rezepte immer selbst bezahlen.

Wie das mit 15 ist weiß ich aber nicht.

Kommentar von pn551 ,

Wenn Du das eh selber bezahlen mußt, kannst Du Dir auch gleich einen Hustensaft aus der Apotheke holen. Der Apotheker kann Dir auch etwas empfehlen.

Antwort
von Siraaa, 7

Hustensäfte sind oftmals frei verkäuflich und werden auf "grünen" Rezepten verschrieben.
Nur bis zum Alter von 12 Jahren dürfen diese dann auf Kassenrezept ("rosa") "verschrieben" werden.

Ohne genau zu wissen, um was es sich handelt, kann man das aber nicht sagen.

Das "grüne" wäre in diesem Fall nur eine Merkhilfe bzw. dient dem Nachweis der Notwendigkeit bei der Lohnsteuererkärung. (sofern deine Eltern eine machen)

Antwort
von Elvirus, 23

Du gehst doch noch zum Kinderarzt? Und bist erst 15, das sollte die KK übernehmen!! Und auf dem Rezept stehst das drauf, ob es kostenpflichtig ist!

Kommentar von elsmj ,

Das weiß ich aber ich geh zu keinem Kinderarzt mehr

Antwort
von shadow96er, 25

Wird die Krankenkasse denke ich übernehmen.

Antwort
von labertasche01, 12

Ich denke die Kasse übernimmt Mittel gegen Erkältung nur bis 14 Jahre komplett . Danach muss man selbst zahlen 😞  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten