Frage von wiesel15, 31

Muss ich das Handy erneut in Reparatur geben?

Hallo Ich habe mein Handy Das 3 mal in Reparatur gehabt. Jetzt hatte es 1 monat gut funktioniert, nun fängt es schon wieder an Probleme zumachen, kann ich vom Kaufvertrag zurück treten? Oder bin ich es verpflichtet schonwieder in Reparatur zugeben. Garantie hat es noch bis August

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Handy, 20

Hat es noch Herstellergarantie,oder meinst Du die Gewährleistung?War jedesmal das gleiche kaputt,oder immer etwas anderes?Was für ein Handy hast Du,und nach wie viel Monaten war es das erste mal zur Reparatur?

Kommentar von wiesel15 ,

Es handelt  sich um ein Samsung S5

Ich weiß nicht ob es Garantie oder gewährleistung sich handelt.

Es wurde 3 mal eingesendet, mit dem Fehler das das Display flackert  .bei dem 3.Reparatur  wurde der Fehler gefunden  und es wurde  vieles neu gemacht (Display und Touchscreen )

Nun  hab ich allerdings das  Problem wenn der Akku 100% voll ist  das das Handy innerhalb von 10min  - (90% akku ) einen riesigen Akku Verbrauch  hat .  Es wurde  schon auf werkstellung  zurück gestellt. Einen neuen Akku hab ich auch schon  gekauft und es hat sich nix verändert.   Auch an apps  kann es nicht hängen. ..

Ich weiß echt nun  nicht weiter

Kommentar von wiesel15 ,

Es hatte 1,3 Jahre  gut  funktioniert  dann War der Fehler mit dem Display  angefangen 

Kommentar von andie61 ,

Da hast Du nun kein Recht mehr auf Wandlung oder Rücktritt vom Kauf,es wird auf Herstellergarantie repariert,da bestimmt der Hersteller die Bedingungen,bei Gewährleistung hätte das anders ausgesehen.Du kannst es nur noch einmal reparieren lassen,mehr Ansprüche hast Du nicht mehr,die Herstellergarantie besteht aber noch.

http://www.samsung.com/de/support/warranty/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten