Frage von FrauStressfrei, 40

Muss ich das bei Facharzt extra sagen, wenn der Befund zu Hausarzt soll?

Heutzutage geht man ja so zu Fachärzten einfach so hin. So war ich zB bei drei verschiedene Orthopäden und beim hno in diesem Quartal. Bekommt mein Hausarzt das denn überhaupt noch mit? Oder muss ich das immer direkt im Vorzimmer sagen, das der Befund da hin soll?

Antwort
von Schwoaze, 32

Ich bin bisher immer gefragt worden, ob ich den Befund zu mir nach Hause geschickt haben wollte oder direkt zum Hausarzt. Also... würde ich es sicherheitshalber dazusagen.

Antwort
von Siraaa, 19

Hast du eine Überweisung, dann bekommt der HA einen Bericht. Deswegen haben es viele HÄ ja auch gerne, wenn man sich eine Überweisung holt.

Ansonsten kommt nicht zwangsläufig etwas an, auch dann nicht wenn du es sagst.

Antwort
von Repwf, 40

Das geht nur hin wenn du eine Überweisung mitnimmst 

Kommentar von FrauStressfrei ,

Nö mach ich nie!

Kommentar von Repwf ,

Dann geht. Die Befunde auch normalerweise nicht an deinen Hausarzt!

Antwort
von Wonnepoppen, 31

Ja, solltest du in dem Fall sagen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten