Frage von wernekri, 17

Muss ich darauf achten das meine Park´platzmiete rechtzeitig vom Vermieter von meinem Konte abgebucht wird, er hat eine Einzugsermächtigung?

Ich habe eine Einzugermächtigung, das mein Vermieter meine Parkplatzmiete von meinem Konto abbuchen kann. Seid 10 Monaten ist keine Miete abgebucht. Bin ich verpflichtet das zu melden das es vergessen wurde oder muss der Vermieter selber da für sorgen. Darf er dann alles abbuchen oder gibt es da eine Verjährungsfrist?

Antwort
von BleibMensch, 14

Er hat wohl den Überblick verloren.

Ganz ehrlich?

Das Geld beiseite legen und sich in Schweigen hüllen.

Antwort
von Mignon5, 12

Nach meiner Auffassung, die falsch sein kann, ist es Aufgabe deines Vermieters, die Parkplatzmiete abzubuchen. Tut er es nicht, hat er selbst Schuld. Du kannst nicht das "Kindermädchen" deines Vermieters sein und bist nicht verpflichtet, ihn zu "überwachen".

Ich denke, die Verjährungsfrist tritt nach 3 Jahren ab dem 01. Januar des Jahres, das auf den Forderungsbeginn folgt, ein.

Beispiel: Seit dem 01.11.2010 hat er die Miete nicht mehr eingezogen. Dann beginnt die Verjährungsfrist am 01. Januar 2011 und dauert 3 Jahre.

Antwort
von latricolore, 11


Bin ich verpflichtet das zu melden das es vergessen wurde

Besser wäre es, ihn zu informieren, wenn du keinen Ärger willst.
Immerhin nutzt du den Parkplatz doch, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten