Frage von HNZombie, 50

muss ich damit zum jobcenter oder arbeitsamt?

ich bin 19 (in 2 monaten 20) und habe eine kneipe auf mich laufen, bin also selbstständig beim amt gemeldet. jedoch macht die nur minus und ich hab mehr kosten als einnahmen.

jetzt habe ich die möglichkeit in einer 140km entfernten stadt eine ausbildung zu machen. jedoch kann ich mit ca.300€ nicht leben. hab ich die möglichkeit auf zuschuss? und wo muss ich mich dafür beraten lassen?

besten dank

Antwort
von DerHans, 27

Auch als Selbständiger kannst du aufstockend AlG 2 bekommen. das macht das JobCenter aber nur bedingt mit. (also zeitlich begrenzt)

Man subventioniert dabei keine Betriebe, die nicht lebensfähig sind.

Kommentar von HNZombie ,

also muss ich mich beim jobcenter melden? soll ich das jetzt schon oder erst wenn ich die ausbildungs stelle sicher hab?

Kommentar von DerHans ,

Wenn du eine Ausbildung absolvierst, wird das JobCenter dir garantiert nicht eine zusätzliche Kneipe subventionieren. Du wirst dich dann schon entscheiden müssen, was dir wichtiger ist.

Kommentar von HNZombie ,

Ich komme aber aus dem vertrag nicht raus der geht 2 jahre. also hab ich keine chance auf hilfe?

Kommentar von DerHans ,

Eine "Selbständigkeit", von der man nicht leben kann, ist eher ein Hobby.

Wieso sollte der Staat dir ein Hobby finanzieren?

Kommentar von HNZombie ,

will ja nicht das hobby finanzieren. nur so viel dass ich in der ausbildung meine wohnung bezahlen kann und was zum essen..

Antwort
von ellaluise, 38

Das Übliche für Azubis: Kindergeld und BAB (Erstausbildung).

Kommentar von HNZombie ,

Wo muss ich mich da beraten lassen ? jobcenter oder Arbeitsamt?

Kommentar von ellaluise ,

http://www.azubi-azubine.de/mein-geld/index.html

BAB = Arbeitsamt, dort gibt es m.M.n. auch die Anträge.

Kindergeld = Familienkasse, notwendige Formulare sind auch in Internet zu finden.

https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/Formulare/Detail/index.htm?dfConten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten