Frage von KillerSteveHD, 14

Muss ich da eine 2. Fremdsprache lernen/ an die FOS gehen?

Hallo, ich möchte an der Uni Bayreuth Lehramt Mathe/Physik studieren. Muss ich dafür zuerst an die FOS gehen/eine 2. Fremdsprache lernen? http://www.neu.uni-bayreuth.de/de/Uni_Bayreuth/Startseite/studieninteressierte/s...

Antwort
von Joshua18, 6

An der FOS lernt man normalerweise auch eine 2. Fremdsprache. Für ein Lehramtsstudium an einer Uni brauchst Du aber zwingend Abitur. Dazu musst Du an der FOS die Abschlussprüfung für die Fachhochschulreife erstmal mit mindestens 3,0 bestehen, um überhaupt Abitur machen zu dürfen.

Ich würde Dir eher zu einer gymnasialen Oberstufe raten, aus folgenden Gründen:

Auf der FOS hast Du in der 11. eine Prakikum (als Block oder an 3 Schultagen) was Dir schonmal ca. ein 3/4 Schuljahr raubt. Dafür gehts dann in der 12 richtig zur Sache bis zu FHR-Abschlussprüfung. Denn meisten reicht es dann schon mit Schule und sie haben kaum noch Lust nun im nächsten Jahr auch noch die harte Abiturprüfung auf sich zu nehmen. Riecht alles irgendwie nach Stress.
Auf dem Gymnasium dagegen gibt es in Bayern für Realschüler spezielle Übergangsklassen, Du brauchst für die Abschlussklasse keinen speziellen Schnitt wie auf der FOS und vor allem das Praktikum und die FHR-Abschlussprüfung fallen weg. Allerdings soll nicht verschwiegen werden, dass Du auf bayrischen Gymnasien keine FHR machen kannst, wie in fast allen anderen Bundesländern.

Antwort
von irgendeineF, 10

Ja, du musst auf die FOS und zwar 3 Jahre (zum allgemeinen Abitur) und ohne 2. Fremdsprache gibts dieses glaube ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community