Frage von Carlo124, 47

Muss ich da arbeiten Nebenjob?

Hallo. Und zwar bin ich Schüler und habe einen nebenjob. Meine Arbeitstage sind Donnerstag und Samstag. Jetzt ist aber übernächste Woche irgendwas und da soll ich Mittwoch und Samstag rein. Das Problem ist, ich hab da länger Schule. Mein Arbeitgeber weiß auch das ich Schüler bin. In meinem Vertrag Steht nicht das ich mich dazu irgendwie verpflichte. Aber trotzdem. Muss ich da arbeiten?

Antwort
von herakles3000, 13

Sage deinem Arbeitgeber das du lange schule hast und du deswegen Mittwoch nicht kannst.Akzeptiert er es nicht dan kündiege den deine schule hat  Vorang. und das hat er Anzuerkennen.

Antwort
von curietemperatur, 27

Wenn du nicht zur Arbeit erscheinst ohne vorher abgesagt zu haben, ist das ein Kündigungsgrund.

Sprich mit deinem Chef darüber, dass du da keine Zeit hast, weil du Schule hast und ihm wird dann nichts anderes übrig bleiben, als dich da nicht einzusetzen. Es müsste klar sein, dass Schule Priorität hat.

Viel Erfolg!

Kommentar von Carlo124 ,

ok, Dankeschön. natürlich werde ich es dem Chef sagen :)

Antwort
von Apollo1204, 13

"In meinem Vertrag Steht nicht das ich mich dazu irgendwie verpflichte."
Dann sollte dein Arbeitgeber das auch akzeptieren. Wenn vereinbart wurde, dass deine Arbeitstage Donnerstag und Samstag sind, hat sich auch dein Arbeitgeber daran zu halten. Du darfst ja auch nicht gegen die Schulpflicht verstoßen, wenn du unter 18 bist. Die Schule geht daher klar vor.

Ich denke, wenn dein Arbeitgeber das nicht akzeptiert, gibt es andere Jobs mit verantwortungsbewussteren Arbeitgebern.

Antwort
von kevin1905, 5

Schule geht vor.

Peng aus.

Antwort
von Pregabalin, 13

Sehe ich genauso. Mit ihm sprechen, Schule hat Vorrang.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten