Frage von porner, 99

Muss ich beschnitten werden also wenn ich am mastrubieren bin tut mir das bändchen unterm penis weh. meine vorhaut ist nämlich auch ein bisschen eng?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Penis & Sexualitaet, 15

Servus porner,

Nein, deswegen musst du auf keinen Fall beschnitten werden. :)

Du schreibst leider in deinem Beitrag nicht dazu, wie alt du bist - das wäre aber eigentlich interessant zu wissen :o

Es ist nämlich so, dass jeder Junge mit einer verengten Vorhaut geboren wird - das ist erstmal kein Problem und etwas völlig Normales :3
Diese sogenannte angeborene Verengung löst sich von alleine bis zur oder in der Pubertät - meistens passiert das bei Jungs bis sie 13 oder 14 sind, manchmal dauerts aber auch länger.

Es kann daher gut sein, dass sich das bei dir noch nicht gelöst hat - was aber wirklich halb so wild ist :)

Wenn du noch jünger als 16 bist, dann ist die Chance sehr groß, dass sich das völlig von alleine regelt - einfach durch die Penis- und Vorhautentwicklung (die sowohl die Vorhaut als auch das Vorhautbändchen ja noch entwickeln lässt)

Wenn du bereits älter bist, dann solltest du meiner Meinung nach etwas nachhelfen, indem du deine Vorhaut regelmäßig zurückziehst - sie dehnt sich nämlich dabei und wird weit genug, dass du sie hinter die EIchel bekommst. :3

Ein Arztbesuch ist normalerweise nicht notwendig - und eine OP natürlich auch nicht :o

Kannst du mir sagen, wie stark deine Verengung genau ist? :)

Wenn du die Vorhaut zurückziehst, ab wann tuts am Bändchen weh / zieht es denn nur am Bändchen oder ringsum?

Lg

Antwort
von SaschaL1980, 23

Hallo porner,

da hast du ja gleich zwei Probleme auf einmal. Wobei ich sagen muss, dass sich beide jetzt für mich nicht sehr schlimm anhören.

Wie du ja sagst, kannst du deine Vorhaut beim Masturbieren ja zurückziehen bzw. hin und her schieben. Von daher dürfte deine Vorhautverengung wirklich nur eine leichte sein. Trotzdem würde ich dir raten, damit mal zu einem Urologen zu gehen. Der kann dir dann nämlich eine Salbe verschreiben wodurch sich deine Vorhaut dann ein wenig dehnen kann.

Dadurch sollte dieses Problem schon mal erledigt sein. Aber bitte aufpassen, es gibt leider auch Ärzte, die direkt zu einer Beschneidung raten. In dem Fall würde ich zu eine anderen gehen, denn ich kann es mir in deinem Fall nicht vorstellen, dass das nötig ist.

Bei diesem Besuch würde ich dann dein Problem mit dem Bändchen auch ansprechen, damit er sich das auch anschauen kann. Was genau er da raten wird, weiß ich allerdings nicht.

Übrigens musst du dich definitiv nicht schämen. Denn für genau solche Probleme gibt es Urologen. Das ist ihr Job.

LG Sascha

Antwort
von linillie, 30

Mein Freund hatte das selbe Problem.

Es kommt natürlich darauf an, wie extrem es ist.
Normalerweise ist es aber ganz nützlich wenn man sich einfach oft selbstbefriedigt oder man (sofern vorhanden :D) mit dem Partner schläft.

Wenn nichts hilft sollte man wirklich zum Arzt gehen, der kennt vielleicht noch andere Behandlungsmöglichkeiten.

Abgesehen davon kann im Glück des Unglücks auch nur ein kleiner Schnitt in die Vorhaut gesetzt werden, so dass nicht die ganze entfernt werden muss.

Antwort
von tomasand, 47

Auf jeden Fall würde ich zum Arzt gehen damit 

Antwort
von DuddyYo, 42

Also wenn du viel wichst, dann geht das auch so. Mein Arzt meinte ich soll unter der Dusche einfach immer meine Vorhaut zurückziehen. 

Hab seinen Rat befolgt und habe trotz damaliger Phimose heute mit vorhandener Vorhaut ohne Probleme Sex.

Kommentar von tomasand ,

Kann aber trotzdem nicht schaden das ein Arzt mal guckt ist ja nicht bei jedem gleich

Kommentar von DuddyYo ,

Jojo klar, wollte nur sagen, das er es nicht eilig haben braucht... Manchmal schnibbeln Ärzte da viel zu früh rum. 

Kommentar von porner ,

Aber ich wichse garnicht mal so viel. So drei mal in der woche. Meinst du mit zurück ziehen das "Bändchen" strecken? und das hat geholfen?

Kommentar von DuddyYo ,

Ja genau, wenn du das Bändchen jeden Tag etwas streckst (Aber nicht so das es schon weh tut) dann wird das besser. 

tomasand hat aber recht, lass zur Sicherheit noch einen Arzt draufschauen.

Kommentar von porner ,

Ja das ist auch nog so ein problem bin 16 und schäme mich da wohl für :/

Kommentar von DuddyYo ,

Das haben viele und das ist ja auch nur rein körperlich, dafür kannst du ja nichts.

Sprich mal mit deinen Eltern vielleicht oder jemandem den du mitnehmen willst... 

Antwort
von 50shadesofgirl, 52

Ja, ist wahrscheinlich besser. Aber geh auf jeden Fall mal zum Arzt.

Antwort
von Dilaralicious2, 12

Geh einfach zum Urologen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten