muss ich beim Pflichtteilsanspruch den Erben meine Adresse preisgeben, wenn ich ihn über Anwalt geltendmache?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Beklagten können über einen eigenen Anwalt die Klageschrift erhalten und somit die Adresse des Klägers erfahren. (Gibt aber Tricks bei der ladungsfähigen Anschrift)

Außer die Erben würden den Pflichtteil ohne Klage rausrücken, wäre aber unlogisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mette
08.05.2016, 17:11

ich möchte nicht klagen...den Pflichtteil einfach nur über einen Anwalt geltendmachen (Vollmacht?), damit nicht persönlich mit Bruder rumstreiten muss und er meine Adresse nicht bekommt (ich weiß warum..). Wenn meine Adresse preisgeben muss (habe auch Sperre bei Meldebehörde, nur das Gericht kann mich finden), dann muss ich´s wohl lassen. Oder wie war das mit der Anschrift und dem Trick...?

0