Frage von bdcool114, 53

Muss ich beim Kuchen backen mehl verwenden oder kann man es dann auch weglassen?

geht es auch so ohne mehl?

Antwort
von Rockige, 50

Nur bei Kuchenbackmischungen brauchst kein extra Mehl.

Aber im Normalfall braucht man Mehl. Das gibt ja dann die Kuchenmasse. Alles andere ist weitestgehendnur Beiwerk für den Geschmack, für die Geschmeidigkeit und das der Kuchen überhaupt aufgeht.

Oder aber du machst einen "Kuchen" ohne zu backen. Hier hab ich mal ein Rezept gefunden für einen Philadelphia-Kuchen der nicht gebacken werden muss: Zutaten sind Philadelphia, Butter, in dem Fall des Videos noch Nutella, Kekskrümel

und auf chefkoch . de findest auch diverse passende Rezepte.

Antwort
von Pummelweib, 29

Wenn du deine Frage genauer stellst, dann können wir dir hier, auch besser helfen.

Man sollte sich immer nach dem Rezept richten.

Man kann Mehl auch austauschen, aber das funktioniert nicht bei jedem Rezept.

Es gibt auch Kühlschranktorten, die werden nur gekühlt und man braucht kein Mehl, oder fertige Böden, u.s.w.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von DeathMagicDoom, 53

Wenn es im Teigrezept angegeben ist, kann man es nicht weglassen!

Ich habe ein Rezept für einen Apfelkuchen, der besteht nur aus Eiern und Zucker und da kommen die Äpfel rein. Die ganzen Eier werden sehr lange (ca. 10 Minuten) mit dem Zucker schaumig geschlagen, bis eine feste Creme entsteht. Da werden die Apfelstücke vorsichtig reingegeben und dann gebacken

Es gibt auch Teige mit gemahlenen Haselnüssen und geraspelten Karotten, die ohne Mehl auskommen

Antwort
von Lollyyy98, 28

Wenn 'Mehl' im Rezept steht, würde ich es auch benutzen😏! Aber warum willst du es denn weglassen? Man hat doch viel mehr vom Kuchen wenn man es mit in den Teig hineinmischt 😄

Kommentar von bdcool114 ,

naja... warum? kann ich dir sagen. habe kein mehl da :D

Kommentar von Lollyyy98 ,

Haha Achso😂hast du kein Geld? Bei Rewe gibt es Mehl für nicht einmal 40 Cent oder so und der hat auch noch auf 😏

Antwort
von olipoli, 36

Es kommt auf das Rezept an. Du kannst Käsekuchen ohne Boden mit Puddingpulver machen. Du kannst Mehl teilweise durch Kartoffelstärke (Speisestärke) ersetzen. Du kannst auch Kuchen mit Haferflocken und Puddingpulver oder Speisestärke machen. Ich weiß ja nicht, warum due ohne Mehl backen willst. Aber heute gibt es Mehlsorten, die auch vielen Allegien gerecht werden. In einer Mühle oder vielleicht auch beim Bäcker bekommst du Bescheid.

Antwort
von Sonja66, 44

Nichts ist unmöglich!  ;-)

Kommentar von bdcool114 ,

ok ich verauch es mal :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten