Frage von ProfixxGames, 24

muss ich beim einbauen von 2 neuen Arbeitsspeicherchips das Mainboard ausbauen, Wird dabei auch etwas gelöscht ?

Wie schon im Titel erwähnt, erstmal zu einer kleinen Geschichte :) ->
Ich habe mit vor kurzem einen Neuen PC bei warehouse2 bestellt, dieser Stürzt die ganze zeit willkürlich ab,Ich habe bei ihnen angerufen und gefragt woran es liegen könnte. Nun Schicken sie mir einen neuen Arbeitsspeicher zu, damit ich ihn austauschen kann.

Also jetzt zur Frage:
Es steht eigentlich schon im Titel: "muss ich beim einbauen von 2 neuen Arbeitsspeicher chips (2x8GB Ram Riegel) das Mainboard ausbauen ?" also an sich weiss ich wie dasgeht. Wird dabei auch etwas gelöscht ? und wenn, was muss ich Neuinstallieren Treiber etc ?

Antwort
von ListigerIvan, 13

quatsch.
selbstverständlich muss zum tausch des rams das board nicht ausgebaut werden.
die rams werden ausgeklippst, die neuen eingesteckt - fertig. dauert keine 15 sekunden.
gelöscht wird dabei auch nichts. im arbeitsspeicher wird nichts gespeichert, sondern nur temporär hinterlegt, solange der pc läuft.

Antwort
von medmonk, 11

muss ich beim einbauen von 2 neuen Arbeitsspeicher chips (2x8GB Ram Riegel) das Mainboard ausbauen ?

Kurz und knapp - nein.

Wird dabei auch etwas gelöscht ?

Ebenso nein.

LG medmonk 

Antwort
von VojoSan, 14

1. Nein dabei wird nix gelöscht
2. Du misst das MB nicht ausbauen

Antwort
von FooBar1, 10

Ja. Alles was auf dem Chip drauf war wird gelöscht sobald er kein Strom mehr hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten