Frage von cupcake1409, 50

muss ich bei schlank im schlaf zu abend esses?

hallo ich würde in nächster zeit gerne die schlank im schlaf diät ausprobieren. für mich hört sich das alles ziemlich sinnvol und plausibel an. Nur hätte ich noch eine Frage zum Abendessen. Muss ich dieses einnehmne, oder kann ich das auch weg lassen. Ich esse nämlich seit ca. einem halben Jahr nichts mehr am Abend und finde dies eig. auch richtig schlimm, da ich abends eig. nie Hunger habe und mich so eher auf das Frühstück freuen kann. hat jemand damit schon erfahrungen gemacht?

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 24

Du solltest schon Abends etwas essen, oder du musst schauen das du mit Frühstück und Mittagessen auf deine Kalorien kommst und nicht zu wenig zu dir nimmst! Heißt deine 2 Mahlzeiten müssten schon gut 700-900kcal haben! Und das PRO Mahlzeit. Außer du isst noch ein paar Snacks dazwischen dann wärens etwas weniger Kalorien (wobei es dann glaub ich kein sis mehr wäre). 

Antwort
von Elfi96, 31

Du kannst kurz vorm Schlafen gehen eine Zitrone auspressen und den Saft trinken. Dazu isst du zB eine 20g - Scheibe magere Putenbrust  (Aufschnitt). Da kurbelst du die Fettverbrennung in der Nacht an. Das kannst du auch zu dir nehmen,  ehe du Sport machst. Ich habe mir das immer als Snack vorm Schwimmen gehen mitgenommen und wirklich erst im Schwimmbad gegessen/ getrunken. Wirkte echt super für die Fettverbrennung.  LG 

Antwort
von habakuk63, 29

Wenn du es schaffst ohne Abendessen hat das keine Nachteile, das Frühstück sollte dann aber entsprechend sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community