Muss ich bei Renovierung der alten Wohnung gleiche Teppiche verlegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, meistens stehen solche Bedingungen im Mietvertrag. Aber soviel ich weiß, muss ein Teppichboden nicht in der Wohnung erneuert werden. Wenn du nichts nachlesen kannst, würde ich noch mal mit dem Vermieter sprechen. Es könnte ja sein, dass schon ein Nachmieter da ist, dem z. B. dieser neue Boden gar nicht gefällt. Ich bin kein Experte auf dem Gebiet, aber bevor ich umsonst etwas erneuere,  müssten  alle anderen Möglichkeiten  ausgeschlossen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ein Termin mit der Hausverwaltung zur Besichtigung. Die sagen dir was du machen musst. Bodenbeläge halten nicht ewig. Je nach dem wie lange du dort Wohnst ist das Haussache. Genauso Renovierung. Theoretisch mußte du wenn du nur 1 oder 2 Jahre dort wohnst nicht renovieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung