Frage von heimu, 21

Muss ich bei krankheitsbedingter Kündigung einen Antrag stellen,damit ich den Resturlaub aus dem Vorjahr ausbezahlt bekomme?

Antwort
von marcussummer, 10

Bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses muss der Arbeitgeber über die noch bestehenden Restansprüche einschließlich eventueller Urlaubsansprüche abrechnen. "Vergisst" er das, kannst du ihn formlos daran erinnern. 

Ob in deinem Fall noch Resturlaubsansprüche für 2015 bestehen, kann mit diesen Informationen aber nicht beantwortet werden. Immerhin ist aber der gesetzliche Übertragungszeitraum mit dem 31.3.2016 bereits abgelaufen. Aber da gibt es ja mehrere Ausnahmen von.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community