Frage von benny2808,

muss ich bei gutefrage die hifreichste antwort vergeben?

Ein Hinweis zur Frage Support

Liebe/r benny2808,

super, dass Dir die Community Deine Frage schon richtig beantwortet hat! Ich möchte Dich nur noch bitten, Fragen zur Plattform künftig im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum zu stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Oliver vom gutefrage.net-Support

Hilfreichste Antwort von Feuervogel,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Muss man nicht. Du kannst diese nervige Meldungen ausblenden, wenn du in den Neuigkeiten immer darauf hingewiesen wirst. Schätzungsweise ist das auch der Grund der Frage.
Gehe auf diese Seite
http://www.gutefrage.net/nutzer/benny2808/fragen/ohne-hilfreichste-antwort/1
und dort gibt es den Link
"Frage hier nicht mehr anzeigen" .Den klickst du an und du wirst nicht mehr genötigt eine HA zu wählen, bis die Richtige Antwort dabei ist. Die Funktion, trotzdem später noch eine hilfreichste Antwort für diese Frage auszuwählen, bleibt hiervon unberührt.

Kommentar von Feuervogel,

Danke für die HA!

Kommentar von chromoson,

Verdient!!

Kommentar von Feuervogel,

;-)

Kommentar von SagsMir1,

Ach HA heißt hier hifreichste Antwort!!! Ich dachte schon das heißt Hausaufgabe!!! xD

Antwort von hani99,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn keine HA dabei ist, brauchst du es nicht machen.

LG hani99

Antwort von derwessi,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nöööööööööö, machen die meißten auch nicht

Antwort von finchen012,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nein das ist kein muss..und wenn du es machen möchtest lass dir zeit damit..kommen immer noch gute antworten dazu

Antwort von saftbraten,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

nein, aber es gehört aus meiner Sicht zum guten Ton ;-)

Du stellst die Frage, ich gebe Dir die Antwort..

Kommentar von Schmankerl,

aus meiner sicht auch. sie sollte auch zwingend vorgeschrieben werden. zuwiderhandelnde haben eine tasse in den gf-pool zu spenden. finde ich mehrheiten ?

Antwort von Koechlein1948,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du mußt gar nichts.Aber wenn du eine abgibst dann nicht zu früh bewerten.Abwarten bis eine ganze reihe von Antworten eingegangen sind

Kommentar von Schmankerl,

korrekt.

Antwort von PsychoPate,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

nein musst du nicht, aber es gibt sowohl für dich als auch für denjenigen mit der besten antwort extra punkte!

Antwort von bakura19,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nein, wenn du keine bekommst dann nicht, wenn ja wäre es sinnvoller wenn du eine gibst.

Kommentar von Schmankerl,

korrekt.

Antwort von critter,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nein, eine Verpflichtung gibt es nicht. Aber es wäre einfach nett, wenn Du die für Dich beste Antwort mit einem Klick darauf belohnen würdest.

Antwort von Entdeckung,

Man muss bei gf keine Fragen stellen.

Man muss bei gf keine Antworten geben.

Und man mus bei gf keine hilfreichste Antwort auswählen.

Antwort von Schmankerl,

ja. es ist ein akt der wertschätzung und höflichkeit. die geiz-ist-ge.l-mentalität hat in der hochkultur von gf-net nichts verloren. herrn oliver : das ist sehr wohl eine berechtigte und ernsthafte frage und keineswegs platt...förmig.

Antwort von RedJohn,

Musst du nicht, aber es wäre nur höflich, eine Antwort die dir geholfen hat damit zu belohnen, denn der andere hat sich ja meistens die Mühe gemacht, dir zu helfen.
Aber wenn keine hilfreiche Antwort dabei ist, dann kannst du es dir auch sparen.
MfG

Kommentar von Schmankerl,

korrekt.DH

Antwort von martikke,

ja sonst wirst gesteinigt und ich bekomm meinen usb stick nie

Kommentar von luki55,

welchen usb stick?

Kommentar von martikke,

der für 25.000 punkte

Kommentar von Schmankerl,

jäger und sammler : steinzeit !

Kommentar von martikke,

es macht spaß?

Antwort von luki55,

Muss du nicht, aber es wäre fair wenn du von jemandem einen guten Rat bekommen hast ihn dafür "belohnst". Du bekommst 5 Punkte, er/sie 20 Punkte

Antwort von Narva,

Ich mache es nur wenn mir die Antwort auch geholfen hat...habe auch eine Frage bei der ich immer aufgefordert werde diese zu vergeben doch da keine der Antworten auch nur im mindestens hilfreich war lass ich es sein....

Kommentar von Swisslady,

Dies kannst du aber ausschalten, dem Link unten in den Neuigkeiten folgen und dann bei der Frage "diese Frage nicht mehr anzeigen" anklicken.

Kommentar von Narva,

Ah gut Danke, werd ich machen!

Antwort von Steven223,

Nein du musst nicht, aber wenn du es machst, bekommt der, der die Frage beantwortet hat, und du seine Antwort als hilfreichste Antwort wählst, bekommt der punkte, und du auch. Also ich persönlich wähle fast immer die hilfreichste Antort aus ;)

Kommentar von Schmankerl,

ein gentleman. DH

Antwort von keineahnung212,

nein musst du nicht, aber du bekommst punkte und der, dem du es gegeben hast

Antwort von miinniimiie,

nein .. nur wenn du eine antowrt richtig gut finest die dir auch hilft

Antwort von Nendo,

Wenn es keine Hilfreichste Antwort gibt nein. Wenn es eine gibt, sollte man es schon machen da sich die User ja Mühe geben, aber selbst dann muss man es nicht.

Antwort von Zagdil,

Es wäre sehr freundlich, Leute, die sich um eine gute Antwort bemühen dafür auch zu honorieren

Antwort von auto350910,

Ja. Vielen Dank.

Antwort von MisterTwister,

Nöö, wer sollte dich denn dazu zwingen??

Und wenn nur 1 Antwort kommt, geht das auch gar nicht...

Antwort von J0K3R2oo9,

Nein , warum solltest du es müssen ?!

Antwort von Strenwanderer,

nein, aber Solltest Du machen

Antwort von Krafti123456,

naja musst nicht aber du kannst natürlich und am besten wär es natürlich wenn du bei mir beginnst

Kommentar von etwasratlos,

lool nee fang doch bei mir an^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten