Frage von krishna9, 22

Muss ich bei einer Inhaltsangabe zu jedem Abschnitt einen Satz schreiben?

Ist es notwendig, dass ich bei einer Inhaltsangabe zu jedem Sinnabschnitt einen Satz schreibe? Oder darf ich auch einige Sinnabschnitte gar nicht in meine Inhaltsangabe aufnehmen? Danke.

Antwort
von Kifferkeks, 20

Eine Inhaltsangabe soll nur das wesentliche und wichtige zur Handlung wiedergeben. Wenn du denkst ein Abschnitt ist nicht relevant für den gesamtinhalt des Textes kann er weg

Kommentar von krishna9 ,

Bist du da ganz sicher? Bist du Lehrer oder Abiturient? Wenn ich fragen darf.

Kommentar von Kifferkeks ,

Ich mach mein Fachabi und habe das Thema selbst grad im Unterricht und unser Lehrer bringt uns das so bei. In der 8. Klasse oder so hab ichs auch schon so gelernt

Kommentar von Nishiwaa ,

Bin derselben Meinung

Antwort
von maxi00p, 22

Um was für eine Inhaltsangabe handelt es sich?

Kommentar von krishna9 ,

Um eine Satire: Einen Tag ein Junge sein von Jenny Freska

Kommentar von maxi00p ,

sollt ihr eine Inhaltsangabe dazu schreiben oder eine Textbeschreibung?

Kommentar von krishna9 ,

Eine INHALTSANGABE

Kommentar von maxi00p ,

Dann kann ich dir nicht helfen ---> Bei einer Textbeschreibung ist die Inhaltsangabe eine viertel Seite lang und gehört zur Textbeschreibung dazu, allerdings bin ich aus den eigtl. Inhaltsangaben schon raus :/

Kommentar von krishna9 ,

Warum schreibst du dann hier, wenn du keine Ahnung hast?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community