Frage von Alubau, 54

Muss ich bei der Bundeswehr, wenn ich meine Vererbung abgebe einen Drogen Test machen.? Ich habe leider Durch damals einen Eintrag im Führungszeugnis?

Antwort
von Jerischo, 9

Ein Drogentest wird bei der Musterung und nicht bei Abgabe der Bewerbung gemacht.
Je nachdem wie lange der Konsum zurück liegt, ist dies noch im Urin nachweisbar.

Sollte dies der Fall sein, führt das in der Regel zur Untauglichkeit. Keine Regel ohne Ausnahme...
Liegt dann an den Prüfern, ob sie das durchgehen lassen.
Wenn sie ihre Arbeit richtig machen, sollten sie dich allerdings auschließen.

Antwort
von Maturajunge, 35

Auch in der Bundeswehr dienen nur Menschen. Wenn sie das Gefühl haben, dass du der richtige für sie bist und du ein ordentlicher, sportlicher und gescheiter Kerl bist, dann hast du gute Chancen. Viel Erfolg!!

Kommentar von Alubau ,

Ich mache sehr viel Sport in meiner Freizeit;D

Mein Problem ist nur ich habe vor kurzem geraucht, weil mein Leben gerde nicht gut läuft und ich so zu sagen durch Gruppenzwang mit gemacht habe
Ich habe bange das ich ein Drogentests machen muss wenn ich die Bewerbung abgebe und die im Führungszeugnislesen das ich einen Eintrag haben wegen btm

Kommentar von Maturajunge ,

Das ist noch normal, sowas kann bei Jugendlichen vorkommen. Du musst aber wissen, dass die Bundeswehr Leute sucht, die aus einer stabilen aufrechten Familie stammen und ein ordentliches Leben führen: Also, schau, dass du keine Sch*isse mehr baust und arbeite an deinem Selbstbewusstsein und bring dein Leben wieder auf die richtige Bahn!

Kommentar von Hamburger02 ,

Der Drogentest wird bei der Musterung gemacht. Von der Bewerbung bis dahin vergeht noch einige Zeit und wenn du nichts mehr rauchst, ist da auch nichts mehr nachweisbar.

Entscheidend ist, wo etwas eingetragen ist. Wurdest du nach Jugendstrafrecht verurteilt, steht das in einem extra Register (Erziehungsregister?), das die Bundeswehr nur in besonderen Fällen einsieht.

Antwort
von rav3ry, 20

Wo musst du denn eine Vererbung abgeben bzw. wie willst du das denn machen?

Kommentar von Alubau ,

Sorry ich bin hier noch neu und mein Handy hat das so geändert. :D
Ich meine Bewerbung.

Kommentar von rav3ry ,

Es wird bei allen Bewerbern ein Urintest gemacht. Weiß ja nicht wie regelmäßig du Drogen nimmst. Und die Bundeswehr fordert auch ein Führungszeugnis an, ich glaube es ist ein erweitertes aber ich bin mir nicht sicher.

Aufgrund dieser Fragen rate ich dir von der Bundeswehr ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten